Was ist ein Bauru?

Ein Bauru, genannt nach seiner gründenstadt, ist ein brasilianisches Sandwich, das in den dreißiger Jahren von einem Gesetzkursteilnehmer hergestellt. Es besteht einem französischen Brötchen, einem Mozzarellakäse, einem Bratenrindfleisch, Tomaten und aus Essiggurken. Es gilt als das amtliche Sandwich von Bauru im Zustand von Sao-Paulo, Brasilien; das lokale Tourismusbrett zur Verfügung stellt Bescheinigung zu den lokalen Gaststätten, die das Sandwich entsprechend dem ursprünglichen Rezept bilden. Während es einige Veränderungen des Sandwiches in anderen Bereichen gibt, mit.einschließt es fast immer ein französisches Brötchen und einen Käse es.

In den dreißiger Jahren ging ein Jurastudent in Sao-Paulo zum lokalen Restaurant Ponto Chic in Bauru und verlangte ein sehr spezifisches Sandwich. Er bat die Sekretärin, die Innere eines französischen Brötchens, des Schmelzmozzarellakäses in einem Bain-marie, alias des Wasserbads zu entfernen und setzt sie auf das Brot. Der Kursteilnehmer bat dann um das Sandwich, mit Bratenrindfleisch, Tomaten und Essiggurken überstiegen zu werden. Das Sandwich war solch ein sehr großer Schlag am lokalen Restaurant, dass es schnell eine Heftklammer der brasilianischen Küche wurde.

Das ursprüngliche Rezept für das Bauru ist, wie folgt: ein französisches Brötchen, drei Scheiben Mozzarellakäse, drei Scheiben Tomate, drei Scheiben Bratenrindfleisch und zwei Essiggurkescheiben. Während Lende oder Hinterteilbraten die bevorzugten Schnitte des Fleisches für dieses Sandwich sind, gilt irgendeiner Art Bratenrindfleisch als ausreichend. 2007 verursachte die städtische Tourismus-Agentur ein Programm, das eine Bescheinigung für jede mögliche Gaststätte zur Verfügung stellt, die dieses genaue Rezept für sein Bauru verwendet.

Dieses brasilianische Sandwich war solch ein sehr großer Erfolg in Sao-Paulo und im Rest von Brasilien, dem Chefs von auf der ganzen Erde einige Veränderungen gebildet. Während einige zur Vorlage, die einzigen Übereinstimmungslügen im Gebrauch eines französischen Brötchens mit den Inneren sehr nah sind, die entfernt und den Käse in einem Wasserbad geschmolzen. In Italien besteht ein Bauru Bratenrindfleisch, Schinken, Mozzarella, Oregano und aus sonnengetrockneten Tomaten. In Portugal hergestellt es mit Schinken, Käse und Tomaten nd. In Frankreich hergestellt das Bauru mit Bratenrindfleisch, Gruyere- und Dijon-Senf nd.

Ponto Chic, die ursprüngliche Gaststätte, die zuerst das Sandwich diente, seit dem etwas das Rezept geändert und eine Version mit Schinken anstelle vom Bratenrindfleisch anbietet. Die Gaststätte auch benutzt gewöhnlich vier verschiedene Käse eher als gerade Mozzarella. Trotz dieser Änderungen ist das Vorlage Bauru Sandwich eins der populärsten Mittagesseneinzelteile in Brasilien und in einem verhältnismäßig weithin bekannten Teil brasilianischer Küche.