Was ist ein Blatt-Topf-Braten?

Ein Blatttopfbraten, auch allgemein gekennzeichnet als ein Blatbraten- oder Blattklemmebraten, ist also genannt, weil er vom Schulterblattbereich einer Rindfleischkarkasse geschnitten. Er einschließt allgemein den Rippenknochen, Rückgrat, Blattknochen und eine bedeutende Menge des Muskels und des Bindegewebes nd. Ein Topfbraten ist gewöhnlich ungefähr 3 bis 4 Pfund (ungefähr 1.3 bis 1.8 Kilogramm) im Gewicht und ungefähr 3 bis 4 Zoll (ungefähr 51 bis 76 Millimeter) dick.

Diese Art des Bratens, sowie viele großen Klumpen des Fleisches beschriftete Klemmebraten, profitiert groß von dem Dünsten. Diese Methode erfordert das Fleisch, in eine tiefe Wanne, normalerweise ein holländischer Ofen gelegt zu werden, mit genügender Flüssigkeit, um über halbe Weise herauf die Seiten des Stückes des Fleisches zu kommen. Die Wanne muss mit einer Sicherbefestigung Kappe bedeckt werden, um zu verhindern, dass die Flüssigkeit während des langen kochenden Prozesses verdunstet. Langsame Kocher- oder Topftopfrezepte für Topfbraten sind auch ziemlich populär.

Trockene Röstung, der das Legen des Fleisches in eine freilegte Wanne ohne Flüssigkeit vor der Platzierung sie in den Ofen bedeutet, ist nicht normalerweise eine empfohlene kochende Methode für einen Blatttopfbraten. Während Fleischschnitte, die teurer sind, von trockener Röstung profitieren können, das einen knusperigen Außen- und zarten Innenraum erbringt, erfordert ein weniger teurer Schnitt wie ein Blatttopfbraten lang kochen, zum der Faser im Fleisch aufzugliedern und des Bindegewebes des Kollagens aufzulösen, um eine reiche, natürliche Soße für den fertigen Teller herzustellen. Dieses geschmolzene Kollagen auch erhöht erheblich das reiche Rindfleischaroma im Teller.

Obgleich Hunderte, wenn nicht Tausenden, Topfbratenrezepte existieren, betrachtete das im Allgemeinen das populärste durch viele Köche hat eine minimale Menge Bestandteile. Zusammen mit dem Blatttopfbraten oder dem ähnlichen Schnitt des Fleisches, gelegt Wurzelgemüse in den Topf, um Koch mit dem Fleisch zu verlangsamen. Dieses Gemüse mit.einschließt gewöhnlich Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln. Pastinake bevorzugt über Kartoffeln von einigen Köchen.

Zu dieses well-liked Rezept, großzügig Salz bilden und pepper alle Oberflächen des Fleisches. Einige Rezepte empfehlen, eine Spitze des Knoblauchpuders den Gewürzen hinzuzufügen. Andere vorschlagen, kleine Schnitte ganz über dem Braten zu bilden z und die Taschen mit Splittern des frischen Knoblauchs anzufüllen. Den Braten im Mehl und schnell im Braun ausbaggern es auf allen Seiten im Öl. Dieser Schritt sollte im Topf erfolgt werden, in dem der Braten gekocht werden soll.

Sobald die Bräunung komplett ist, den Topf von der Hitze entfernen. Das bevorzugte Gemüse, die addieren abgezogen werden und große Klumpen einschneiden sollte, also sie auseinander nicht während des kochenden Prozesses fallen. Zunächst die Flüssigkeit dem Topf hinzufügen. Dieses kann Wasser, Rinderbrühe oder Rotwein mit.einschließen. Die Kappe auf den Topf und den Koch in den Ofen an den Grad 350F (Grad 177C) zwei bis drei Stunden lang sicher setzen. Die Mahlzeit erfolgt, wenn das Fleisch des Bratens leicht zu den Zinken einer Gabel erbringt, und das Gemüse ist Gabel-zart.