Was ist ein Dobos Torte?

Das Dobos oder Trommel torte ist eine ungarische Wüste, die für seinen Schöpfer- und Gebäckchef Jozsef C. Dobos genannt, der geglaubt, den Konfektionsartikel für die nationale allgemeine Ausstellung von Budapest 1885 zuerst gebildet zu haben. Ein Klassiker Dobos torte ist ein Kuchen, der mit fünf bis acht Dünnschichten des Biskuit oder Schwammkuchen und -schokolade buttercream Frosting gebildet, der mit ein Dreieck geformten Stücken Karamell überstiegen, die helfen, zu verhindern, dass das Gebäck austrocknet. Andere Rezepte fordern den mit Erdnüssen wie Kastanien, Walnüssen, Mandeln oder Haselnüßen beschichtet zu werden Kuchen, aber die klassische Version ist ohne diesen Zusatz.

Dobos bemühte, ein Gebäck zu bilden, das eine lange Zeit ohne die hoch entwickelte Abkühlung dauern, die heute allgemein ist. Nach der nationalen allgemeinen Ausstellung war das Dobos torte ein sofortiger Erfolg während Europas und vieler, die versucht, um das Dobos Rezept mit verschiedenen Graden Erfolg nachzuahmen, sobald Abgabe anfing, den Kuchen für Bankette und andere Feiern zu bestellen.

Obgleich buttercream Frosting allgemeiner heutiger Tag ist, war es eine der Dobos torte’s Innovationen im des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert, als gepeitschte Creme und Gebäckcreme typischer waren. Der Mangel an korrekter abkühlender Technologie bedeutete, dass das übliche sahnt und Füllungen lang nicht dauerten, nachdem sie ein Gebäck oder einen Kuchen zusammengebaut. Dobos verursachte beide die feine buttercream Füllung, die in seinem torte sowie den Kuchengeschlagenen eierteig benutzt, aber das Rezept gehalten geheim bis seinen Ruhestand 1906, als er seine Techniken zum Budapest Confectioners’ und zum Lebkuchen Makers’ Raum der Industrie reveled.

Das Klassiker Dobos torte ist ein einfacher dennoch eleganter Kuchen, der schwierig sein kann zu bilden. Der Kuchengeschlagene eierteig gebildet normalerweise mit Eiern, Mehl, Vanilleauszug, Zucker und Butter, die in fünf bis acht Kuchenformen kombiniert und gebacken zum zu bilden, die torte’s zusammenbacken dünn Schichten nbacken. Die buttercream Frostingbestandteile mit.einschließen halbsüsse und ungesüßte Schokolade, Butter, Zucker Butter, der zusammen geschmolzen und dann mit den Eiern gemischt, die geschlagen, bis sie steif sind. Schließlich gebildet das Karamell vom Zucker, der gekocht, der, bis es eine bernsteinfarbige Farbe dann gegossen über die Spitzenkuchenist Schicht, abkühlen gelassen und vom Schnitt, in Dreieckformen und auf dem torte, die geordnet.

Es gibt viele Veränderungen von Dobos torte, und der Kuchen ist allgemein in den Balkan vorhanden. Anstelle vom Schokolade buttercream können Chefs mit Vanille, Zitrusfrucht oder Rum gewürzten Füllungen experimentieren oder den Kuchen in einem Schokolade ganache oder in gehackten Nüssen beschichten. Zusätzlich kann das torte um gebildet werden oder quadratisch und mit einer glatten Karamellschicht anstelle von den festen dreieckigen Stücken des ursprünglichen Rezepts überstiegen werden oder auf den Seiten mit Extrabuttercream Frosting verziert werden.