Was ist ein Downdraft-Ofen?

Ein Downdraftofen ist eine Art Ofen, der interne abwärts Ventilation verwendet, um weg Dampf und Rauch von einem Ofen cooktop zu lüften. Dieses getan gewöhnlich im Gegensatz zu dem Gebrauch von Haubenentlüftungsöffnungen, die über die kochende Oberfläche einer Ofenstrecke angebracht. Downdrafteinstellungen sind häufig durch Leute bevorzugt, die eine Küche haben, die einen Ofen als Teil einer Insel oder für die kennzeichnet, die Raum für eine Entlüftungsöffnungshaube über dem Ofen möglicherweise nicht haben können. Ein Downdraftofen kann weniger Raum als andere Arten Öfen aufnehmen, aber es gibt einige Nachteile zum Wählen eines Downdraftventilationssystems.

Auch benannter Downdraft erstreckt, ein Downdraftofen besteht normalerweise aus einem Ofen, der mit einer kochenden Strecke auf die Oberseite errichtet. Öfen mit dem Kochen der Strecken angebracht häufig in Positionen n, in denen eine Entlüftungsöffnungshaube über den Ofen gesetzt werden kann, um korrekte Ventilation für die Küche zur Verfügung zu stellen. Diese Ventilation kann verwendet werden, um Dampf und Rauch eine Küche herauszuziehen und ihn über einem stovetop kochen, oder Partikeln des Öls von der Luft während des Fritierens entfernen bequemer lassen. In den Küchen, in denen es möglicherweise nicht ausreichenden Raum für eine Ventilationshaube geben kann jedoch kann ein Downdraftofen eine bessere Wahl sein.

Ein Downdraftofen arbeitet gewöhnlich, indem er Luft um vom cooktop Bereich eines Ofens zieht. Der Name für diese Art des Ofens kommt von der Tatsache, dass die Luft in den Ofen selbst heruntergezogen, eher als oben in eine Haube und dann draußen gelüftet. Die Weise, in der diese abwärts Ventilation stattfindet, abhängt vom Modell des Ofens gewählt und von den bereitgestellten Eigenschaften n. Einige Öfen haben ein Entlüftungsöffnungsrecht auf der Oberfläche des stovetop, während andere Modelle einen Mechanismus kennzeichnen, der ein Entlüftungssystem oben vom kochenden Bereich während des Gebrauches anhebt.

Während ein Downdraftofen die Notwendigkeit an einer Entlüftungsöffnungshaube entfernen kann, erfordert die Luft, die durch das Downdraftsystem verschoben noch, einen Platz gelüftet zu werden. Dieses erfordert normalerweise Zugang vom Downdraftmechanismus zur Außenseite eines Hauses oder der Küche und kann speziellen Aufbau oder Erneuerung erfordern, sie unterzubringen. Öfen, die eine Entlüftungsöffnung auf der stovetop Oberfläche verwenden, können weniger Hitze aus der kochenden Oberfläche auch produzieren, während der Ventilationsprozeß wirklich arbeiten kann, um Hitze weg von den Brennern zu verschieben. Dieses bildet Downdraftöfen, die die einziehbaren Entlüftungsöffnungen kennzeichnen, die für die meisten Benutzer vorzuziehend sind, obwohl sie teurer auch sein können.