Was ist ein Eidotter?

Der Eidotter ist das gelbe Teil des Eies, das durch Weiß oder freies Material umgeben. Wenn ein Ei befruchtet, benutzt das entwickelnde Küken den Eidotter als Nahrungsmittelquelle und die it’s ein ausgezeichnetes wegen seines Ernährungsinhalts. Diese überlegene Nahrung lang erkannt worden von den Menschen als Hauptgrund, Eier zu essen. Jedoch in den modernen Zeiten, können das höhere Cholesterin und das Fettgehalt der Eidotter einige Leute sie vermeiden und nur das Eiweiß essen lassen.

Die Ernährungsbestandteile des Eidotters schlagen. In den Huhneiern enthalten Eidotter Hälfte egg’s Protein beträgt, und jedes Eigelb hat ungefähr 60 Kalorien. Sie anbieten ausgezeichnete Niveaus der Vitamine A, D und E. d. Das abwärts gerichtete der Eigelbe ist ihr Cholesteringehalt, der mg ungefähr 200 ist. Seit den it’s empfohlen, dass Leute no more als 300 mg erhalten. vom Cholesterin ein Tag, übersteigt zwei Eier leicht Cholesterinbegrenzungen. Für Leute, die cholesterinreiche Niveaus haben und Einlass senken müssen, empfohlen das Essen der Eidotter normalerweise nicht.

Viele ignorieren diese Richtlinien und benutzen Eier, um eine Vielzahl von den Nahrungsmitteln zu bilden. Diese einschließen die Eier einfach kochen in den unterschiedlichen Arten h. Sonnige Seite herauf Eier nutzen den Blick des Eidotters, weil sie intakt bleibt, während das Ei kocht. das Hart-Kochen eggs auch Resultate in einem festen Eigelb in der Mitte des Eies. Andere Male, Leute mischen das Eigelb und das Weiß des Eies, um Sachen wie durcheinandergemischte Eier, Omelette, Quichen und Frittatas zu verursachen.

Eier benutzt häufig im Backen und der Eidotter ist in dieser Hinsicht sehr nützlich. Er auftritt als ein Emulsionsmittel, verbindliche Bestandteile zusammen en. Manchmal erfordern Rezepte nur Eidotter.

In vielen Kuchenrezepten angefordert das Trennen der Eigelbe von den Eiweißen t. Rezepte für weiße Kuchen benutzen normalerweise nur Eiweiße, die viele übrig gebliebenen Eigelbe verlassen können. Köche können beschließen, diese in den Kuchen zu verwenden, die “yellow† Kuchen sind, und Eigelbe können im Vanillepudding auch benutzt werden, oder Sachen wie Hollandaise sauce.

Menschen haven’t ansah gerade den Eidotter als Quelle der Nahrung. Manchmal können Eigelbe auf Petrischalen benutzt werden, um zu helfen, bestimmte Formen des Bakteriums zu kennzeichnen. Temperafarben gebildet traditionsgemäß, indem man Färbungen Eidottern hinzufügte. In etwas Kulturen benutzt Frauen Eidotter als facemask, um Akne oder viele Hautstörungen zu behandeln. Ratefeuilletonisten wie liebes Abby empfahlen gelegentlich die Behandlung ihren Lesern.