Was ist ein Empada?

Ein empada gehört zu den populärsten Straßennahrungsmitteln in Brasilien. Das Gebäck ist an den Nahrungsmittelkarren, an den Schnellimbißgaststätten und an den Tankstellen vorhanden. Es ist ein Stück angefülltes Brot, das mit verschiedenen Füllungen wie Fleisch, essbaren Meerestieren, Saisongemüse, Käse und Soßen kommt. Mit Ähnlichkeiten zu anderen Arten Gebäck wie einem momo, einem calzone, einem samosa oder einem empanada, einstellten eindeutige Eigenschaften das empada abgesehen von ihnen, jedoch ch.

Das Gebäck oder die Umsatzvariante besetzen eine Mahlzeit und Imbißrolle in Brasilien. Große empadas häufig gedient für Abendessen und einziehen einige Leute ge. Die kleinere Version bekannt als empadinha auf portugiesisch, übersetzt ins Englische als „wenig empada.“ Die Miniversion ist eine populäre Imbißnahrung und ist weit - in Brasilien vorhanden. Leute kaufen sie von den Schnellimbißgaststätten, Straßenhändler, an den Sportereignissen und als Ergreifen-undgehen Wahl in den Märkten.

Empadas gebildet mit einer äußeren Kruste, die vom Mehl und von der Butter gebildet. Teig betätigt in eine runde Form und gefüllt. Die Spitzenschicht der Kruste versiegelt über der Form, und Butter oder Eiweiß gebürstet auf die Kruste. Das empada gebacken dann. Es kann heißes, warmes oder kaltes, abhängig von persönlicher Präferenz gedient werden.

Es ist eine vielseitig begabte Nahrung wegen der vielen die füllenden vorhandenen Wahlen. Brasilianer mögen gewöhnlich die empadas mit Saison- oder lokalem Fahrpreise füllen. Traditionelle empadas können mit zerrissenem Huhn, Oliven und Herzen der Palme angefüllt werden, aber andere Wahlen verlängern auf Garnele, Fische, rotes Fleisch und jede mögliche Zahl des Gemüses. Käsewahlen auch sind vorhanden und sind normalerweise anstatt eine, Spitzenschicht der Kruste zu haben open-faced. Creme oder Tomatensauce können in den Kombinationen auch eingeschlossen werden.

Oliven halten einen speziellen Ort der Ehre in einem empada. Traditionalisten bestehen auf dem Einschließen der Oliven in der Nahrung unabhängig davon die anderen benutzten Füllungen. Der brasilianische Ausdruck, der im empadinha, † Bedeutung etwas “olive ist, das notwendig und vorteilhaft ist, gedacht, um den Wert der Oliven zum Teller darzustellen.

Empadas häufig verwechselt mit empanadas; trotz der ähnlichen Namen hat das zwei Gebäck verschiedene Eigenschaften. Empanadas haben normalerweise eine Halbrundform anstelle von den gerundeten empadas. Sie auch sind wahrscheinlicher, mit Rindfleisch gefüllt zu werden und haben eine härtere, weniger flockige Kruste. Die Imbisse ähneln auch, aber bleiben von, die angefüllten Brotnahrungsmittel eindeutig, die in anderen Ländern populär sind. Diese mit.einschließen Tibet und Nepal’s gebratene momos, Italy’s calzones und SüdostAsia’s samosas dost-.

ein Mensch gegen einen elektromagnetischen Impuls.