Was ist ein Fliegen-Friedhof?

Fliegen-Friedhof ist ein buntes und etwas abstoßender Name für Plätzchen bilden in Großbritannien, die eine Schicht Rosinen oder Korinthen haben, die zwischen zwei Plätzchen oder Gebäckschichten eingeschoben werden. Sie können bereift werden und verursachen, was wie normale weiße Finanzanzeigen aussieht oder ein Besprühen des pulverisierten Zuckers bloß gegeben. Die Rosinen in der Mitte konnten mit einer Spitze der Fantasie gelten als Totfliegen und die Plätzchen als, einen der ungewöhnlichsten Namen habend zweifellos qualifizieren für Nahrung.

Fliegt Friedhof Plätzchen oder Fliegen, die Kirchhof, da sie auch bekannt können, in den Losen Bäckereien in England vorhanden sind, Schottland, Wales und Nordirland. Sie können als Fruchtquadrate oder Korinthequadrate verkauft werden, aber die meisten Bewohner dieser Länder kennzeichnen sie durch ihre buntere Benennung. Es gibt auch einige Firmen, die Fliegen-Friedhof auf einem großen kommerziellen verkaufen.

Die meisten kennzeichnen den Garibaldi Biskuit (Plätzchen im amerikanischen Jargon) als Fliegen-Friedhof-Artplätzchen. Die Plätzchen haben eine großzügige Menge gequetschte Korinthen zwischen zwei halbsüssen Plätzchen, und they’ve hergestellt in Großbritannien seit den mittleren 1800s. Anders als Fliegen verkaufte Friedhof in den Bäckereien, mit Zucker das immer besprühte oder bereifte Garibaldi Biskuite aren’t. Die Oberseiten sehen wie einfache Sodacracker, minus des Salzes aus, und sie sollten als Cracker weicher und zäher sein. Einige Firmen produzierten die Schokoladenfliegen-Friedhof Garibaldi Biskuite, obwohl dieses nicht mehr der Fall ist und betrübten viele, die Fans dieser Vielzahl waren.

Fliegen-Friedhofplätzchen können in Geschmack schwanken. Einige enthalten eine Füllung, die Hackfleisch ähnlich ist, das das Kochen der Korinthen, das Zuckern sie und das Hinzufügen einer Spitze des Essigs bedeutet, um einen schärferen Geschmack zu produzieren. Wahl des Teigs für die Plätzchen kann Geschmack, masern und auch knirschen oder Zähheit ändern. Sie sehen häufig ähnliche Plätzchen zu den Korinthe- oder Fruchtquadraten in den amerikanischen Bäckereien auch, wo das they’re normalerweise bekannt nicht durch ihren ungewöhnlichen BRITISCHEN Namen.

Die allgemeinsten Rezepte für Fliegenkirchhof schlagen vor, einfachen Gebäckteig, eine Kombination zu verwenden von Butter, Schweinefett oder Margarine, Mehl, Salz und Spitze des Wassers. Andere Rezepte schlagen vor, Zucker oder Ei dem Gebäck hinzuzufügen. Einige Rezepte produzieren ein weicheres Plätzchen, das dem weithin bekannten Feigenewton ähnlich ist. Using Gebäck würde eine Kruste einen Blätterteig und ein crunchy Plätzchen produzieren. Einige Rezepte schlagen vor, etwas von der Korinthe- oder Rosinemischung dem Gebäck hinzuzufügen, damit Sie einig “dead flies† auf der Oberseite und der Unterseite des Plätzchens sehen können.

Es gibt einig anderes Gebäck und Plätzchen, die genannt werden können Fliegen-Friedhof. Diese schließen den Eccles Kuchen mit ein, der ein größerer runder Blätterteig mit Losen Korinthen oder Rosinen in ihm ist. Der Name ist das meiste sinnvoll zwar, wenn er auf rechteckiges zugetroffen wird, oder quadratische Finanzanzeige mögen Platten.