Was ist ein Gas-Hahn?

Ein Gashahn ist eine Art Klempnerarbeitbefestigung benutzt, um den Fluss des Erdgases oder des Propans durch ein Rohr zu steuern. Diese Ventile können benutzt werden, um Gasfluß zu erhöhen oder zu verringern, obwohl sie häufiger benutzt werden, um Gas vollständig abzustellen. Einige Anwendungen können einen Gashahn, für das Abstellen des Gases und ein unterschiedliches Gichtventil umfassen, das benutzt wird, um Gasfluß zu erhöhen oder zu verringern.

Viele verschiedenen Arten Anwendungen erfordern einen Gashahn, Benutzer und Wartungsmannschaften zu erlauben, den Fluss des Gases zu regulieren. Diese Ventile werden nahe Haushaltsgeräten, einschließlich Öfen oder Öfen gefunden und können verwendet werden, um Gas während einer Reparatur oder einer Dringlichkeit zu stoppen. Häuser mit Gasservice können einen Gashahn nach dem HauptGasversorgunggrundsatz auch umfassen. Hahnen gasen oder Petcocks, werden auch in den Labor- und Forschungseinstellungen gefunden. Schließlich schließen die meisten Träger und die Motoren irgendeine Form des Gashahnes ein, um die einfacheren und sichereren Reparaturen zuzulassen.

Der Hahn des allgemeinsten Gases verwendet einen Vierteldrehungmechanismus, um den Fluss des Gases zu beginnen oder zu stoppen. Diese Ventile, die in das Gasversorgungrohr gepasst werden, und schließen einen einfachen Hebelgriff mit ein. Indem sie den Handgriff drehen, können 90 Grad oder ein viertel Umdrehung, Benutzer Gasfluß beginnen oder stoppen. Im Allgemeinen sitzt der Handgriff Ähnlichkeit zum Rohr, wenn das Ventil geöffnet ist, und lässt Senkrechtes zum Rohr laufen, wenn das Ventil geschlossen ist. Diese Ventile bilden es einfach, sichtlich festzustellen, ob Gas AN/AUS ist.

Gashahnbefestigungen kommen in eine Vielzahl der verschiedenen Materialien und der Konfigurationen, die Bedürfnisse der verschiedenen Anwendungen zu erfüllen. Viele modernen Ventile und Rohre werden von den Thermoplastikeen, wie Polyvinylchlorverbindung (PVC) hergestellt. Andere bestehen aus metallischen Materialien, einschließlich Messing, Bronze und Stahl. Materielle Vorwähler ist besonders wichtig, wenn, einen Gashahn, als die Befestigung zu wählen zum Widerstehen der in hohem Grade ätzenden Beschaffenheit vieler gasförmigen Produkte fähig sein muss.

Wenn sie einen Gashahn wählen, sollten Kunden die Größe der angrenzenden Gasrohrleitung zuerst betrachten. Der Gashahn muss Verbindungsstücke mit einschließen, die richtig sortiert und geformt werden, um mit dieser Rohrleitung und mit allen in Verbindung stehenden Geräten oder Befestigungen zu arbeiten. Es ist auch nützlich, Temperatur- und Druckanforderungen, sowie die erforderliche Strömungsgeschwindigkeit durch das Ventil zu wiegen. Schließlich sollten Kunden betrachten, ob der Gashahn benutzt wird, um die flüssigen oder gasförmigen Materialien zu transportieren, wie dieser das Bearbeiten und die materiellen Wahlen auswirken kann.