Was ist ein Gemüsedampfer?

Während wir bis zu Sein mehr bewusste Gesundheit weiterkommen, erfahren viele von uns, dass dämpfendes Gemüse eine überlegene Lösung als ist, Gemüse kochend, indem sie sie kochen. Die einfachste Weise, diese Aufgabe zu erfüllen ist mit einem Gemüsedampfer. Aber was ist genau ein Gemüsedampfer und wie Sie gehen, den Dampfer ungefähr zu verwenden? Sind hier etwas Informationen über Gemüsedampfer, die Ihnen heraus helfen.

Ein Gemüsedampfer ist eine Vorrichtung, die rohes Gemüse kochen lässt, indem es den Dampf verwendet, der hergestellt, wenn Wasser gekocht. Der Dampfer hat im Wesentlichen zwei Fächer. Eins ist der Raum, was das Wasser hält. Über diesem Raum der Abschnitt sein, der das rohe Gemüse hält. Ein Heizungsmittel benutzt, um das Wasser zum kochen zu holen. Während der Dampf vom Wasser steigt, kocht er langsam das Gemüse, ohne sie der Vitamine und der Nährstoffe zu berauben, die das Legen der Nahrung in kochendes Wasser entfernen.

Dampfer für Gemüse kommen in einige verschiedene Entwürfe. Einige sind wie Töpfe, mit einem Colander wie Einsatz geformt, der in den Spitzenabschnitt des Topfes passt. Wasser einsteigt in den Topf er und der Colandereinsatz geladen mit dem Gemüse oder dem Gemüse, die Sie vorbereiten möchten. Der Topf gesetzt auf eine Streckenoberseite oder ein Heizelement und stufenweise lässt das Wasser die Nahrung erhitzen und dämpfen.

Andere Formen des Gemüsedampfers kommen mit ihren Selbst errichtet im Heizelement. Diese elektrischen Dampfer sind groß zu verwenden, wie Sie den Gemüsedampfer in einen Anschluss einfach verstopfen und den Timer einstellen können. Wenn Ihr Gemüse getan, schellt der Dampfer eine Glocke und abstellt t. Ihr Gemüse geladen mit Aroma und gedämpft zur Verkollkommnung, ohne die betroffene Spekulation.

Viele Hersteller des Gemüsedampfers mit.einschließen Rezeptbücher mit ihrem Produkt. Diese, die einfach sind, Führern zu folgen, können Leuten helfen, die zum dämpfenden Prozess erlernen neu sind, wie man das Gemüse für das Dämpfen vorbereitet. Sie können solche nützliche Spitzen wie erlernen, wann man festes Gemüse der Mischung hinzufügt und wann man die, die viel schneller kochen, und einige großartige Ideen für Gemüsekombinationen hinzufügt, die Sie möglicherweise nicht gewesen haben können.

Selbstverständlich können Sie Ihren eigenen Gemüsedampfer von den Töpfen und von den Wannen immer umarbeiten, die Sie um das Haus haben. Einen großen Topf vorwählen, der eine zusammenpassende Kappe hat, und ihn mit einem füßigen Metallcolander zusammenpassen. Sie möchten sicherstellen, dass der Colander unten in den Topf ohne Problem passt, aber noch genügend Raum an der Unterseite für Wasser lässt, ohne das Wasser das Gemüse berühren zu lassen. Sobald Sie Ihren Gemüsedampfer zusammengebaut, das Wasser innen gießen, den Colander in den Topf legen und das Gemüse im Colander ordnen. Für schneller kochen die Kappe über der Oberseite setzen; dieses lässt den Dampf durch den Topf verteilen, ohne viel zu entgehen und darf das Gemüse mehr der feuchten Hitze empfangen.