Was ist ein Granatapfel?

Ein Granatapfel ist die Frucht eines Buscheingeborenen zur The- Middle Eastregion, obgleich er auch Handels- in Kalifornien und in anderen Bereichen mit ähnlichen Klimata gewachsen. Der durchschnittliche Granatapfelbusch entwickelt ist herum 15 Meter (ungefähr 50 Fuß) hoch, aber viele Sorten bleiben verhältnismäßig nah an dem Boden. Granatapfelbüsche bekannt, um für Hunderte Jahre zu leben, obgleich Fruchtproduktion neigt, nach einigen Dekaden zu fallen.

Ein Granatapfel ist über die Größe einer Orange, mit einem gelblichen Oberteil, das eine reiche rote Farbe dreht, während sie reift. Innerhalb der ungenießbaren Hülsen sind die einzelnen Zellen, die Samenkerne enthalten. Jeder Samen umgeben durch einen Saft-gefüllten Beutel, der während der Verarbeitung herausgepreßt. Es ist der Saft des Granatapfels, der die meisten Köche und die Biokostenthusiasten interessiert.

Abhängig von der Vielzahl kann Granatapfelsaft extrem sauer oder angenehm Törtchen mit einem Grad Süsse sein. Viele Bewohner des Westens vergleichen den Geschmack des Granatapfelsafts mit dem der Moosbeeren oder der Sauerkirschen. Granatapfelsaft gekocht allgemein unten in eine Form der Melasse in den Ländern im Nahen Osten. Eine süsse Vielzahl des Granatapfelsafts verwendet auch, um Grenadine, einen Bestandteil, der als Aromavergrößerer benutzt und Farbstoff zu produzieren in Mischgetränken. Gerader Granatapfelsaft gemischt auch mit Blaubeere- oder Himbeeresaft als gesundes Getränk.

Der Hauptgrund, den viele Leute am Granatapfel interessiert geworden, ist seine Antioxidanseigenschaften. Ein durchschnittlicher Granatapfel enthält im Wesentlichen mehr Antioxydantien als sogar Blaubeeren oder Orangen. Antioxydantien geglaubt, um die Zellen des Körpers vor den zerstörenden Effekten der freien Radikale zu schützen, die im Sauerstoff gefunden. Da gerader Granatapfelsaft eine Herausforderung sein kann, zum zu trinken, können Getränkeproduzenten eine schmackhaftere Cocktailmischung verursachen. Gekühlte Granatapfelsaftmischungen können in den Biokostanschlüssen und -Gemischtwarenladen normalerweise gefunden werden.

Weil der Granatapfel eine alte Frucht ist, aufgewachsen einige Legenden um sie ie. Einige biblische Gelehrte vorschlagen he, dass die „Frucht des Wissens“, das von Adam und von Eve gegen Befehl des Gottes verbraucht, ein Granatapfel gewesen sein kann, da sie während der Zeit von Mosese überwiegend war. In etwas Kulturen gelegt eine Darstellung des Granatapfels in das Schlafzimmer der Jungvermählten, um Ergiebigkeit anzuregen.

en Sie einen aromatischen Pomander in einem Fach, besonders in einem halten, das delicates eingeweiht, um das Riechen, zu kleiden zu halten frisch.