Was ist ein Hoagie?

Abhängig von, welcher Region der Vereinigten Staaten Sie besuchen, können Sie dich finden, ein overstuffed Sandwich zu bestellen, das einen Schleifer, Held, Unterseeboot, Torpedo oder einfach ein Vorsandwich genannt wird. Im Pennsylvania/im New York-area würde dieses Sandwich höchstwahrscheinlich ein hoagie genannt, obgleich der Wortschleifer noch ein wenig austauschbar benutzt werden kann. Ein hoagie ist ein übergrosses kalter Schnitt- und Käsesandwich, das normalerweise auf einem langen Gewohnheit-gebackenen Brötchen gedient wird, das von einem Stangenbrot des französischen Brotes erinnernd ist.

Es gibt einige verschiedene Fleisch-undkäse Kombinationen, die im Allgemeinen in einem hoagie Geschäft angeboten werden, aber die zwei allgemeinsten Arten sind amerikanisch und Italienisch-Art. Ein im amerikanischen Stil hoagie enthält häufig allgemeine Luncheons Meat wie Bologna, Schinken und Salami. Das Italienisch-Art hoagie normalerweise lässt das Bologna aus und umfaßt einen würzigeren Capicola Schinken zusammen mit Salami und einem milden weißen Käse. Einige hoagie Hersteller schaufeln heraus einen Teil des Brötchens, um alles Fleisch, Käse und Würzen unterzubringen. Das entfernte Brot kann auf die Platte, zusammen mit den Enden der geschnittenen hoagie Rolle zurück gesetzt werden.

Eine Besonderheit des traditionellen hoagie ist ein Überfluss an den Würzen. Dämme des frisch-zerrissenen Kopfsalates können dem Sandwich, zusammen mit dünnen Splittern der Zwiebeln, des grünen Pfeffers, der griechischen Bananenpfeffer und der Tomaten hinzugefügt werden. Ein hoagie wird häufig mit einem großzügigen Nieselregen des Öls und des Essigs oder der oil-based italienischen Sandwichbehandlung gekleidet. Ein traditionelles hoagie wird normalerweise Kälte gedient und fest im Metzgerpapier für das einfachere Tragen eingewickelt.

Es gibt einige Theorien, die den Ursprung des hoagie umgeben, die um Philadelphia während des des späten 19. jahrhunderts Jahrhunderts zentrieren. Eine Theorie schlägt vor, dass Sandwichhersteller in Philadelphia ein overstuffed und bewegliches Sandwich herstellten, das mit Männern, die in Schwein-Insel arbeiteten, eine große Werft nahe Philadelphia sehr populär wurde. Diese großen Sandwiche wurden „hoggies,“ beide für ihre Größe und ihre Verbindung mit Schwein-Inselarbeitskräften genannt. Schließlich würde die groß einwandernde Bevölkerung verderben den Namen in „hoagies.“

Eine andere Theorie hat auch seine Wurzeln Philadelphias in der erheblichen einwandernden Bevölkerung. Während des des späten 19. jahrhunderts und früh - 20 Thjahrhunderte, gab es Straßenhändler, die eine große Auswahl der Verbrauchsmaterialien anboten, von Eiscreme zu Gemüse zu den Sandwichen. Diese Verkäufer wurden bekannt als „HokeyPokeymänner“, und ihre Waren wurden häufig „hokeys“ genannt. Während die Popularität der Sandwiche wuchs, wurden sie besser - bekannt als hoagies.

Was auch immer die zutreffende Geschichte des Ursprung des Sandwiches sein kann, bleibt das hoagie selbst alle über den Vereinigten Staaten populär. Viele schieben Geschäfte benutzen jetzt das Wort hoagie austauschbar mit Unterseeboot oder Held ein, obgleich einige Puristen argumentieren konnten, dass ein zutreffendes hoagie immer Kälte gedient wird. Das Gewohnheit-gebackene Brot kann vom Ofen warm noch sein, aber das Fleisch und die Würzen eines zutreffenden hoagie sollten kühl bleiben.

Die Popularität der hoagies, die in den lokalen Sandwichgeschäften im Pennsylvania und im New York-area produziert werden, kann zu die Anordnung der sehr großen Linien um die Gebäude führen. Traditionelles hoagie kauft häufig Vertrag mit einer lokalen Bäckerei, zum des einzigartigen Brotes für ihre Sandwiche bereitzustellen, und einmal wird dieses Versorgungsmaterial erschöpft, ist der Tag vorbei für hoagie Speicherinhaber und -kunden gleich.