Was ist ein Julienne Peeler?

Ein Julienneschäler ist ein Handküchegerät, das Gemüse in dünnes schneidet, sogar Streifen, in einer Art, die als ein Julienneschnitt bekannt ist. Diese Juliennestreifen können benutzt werden, um Teller wie Salate und Teigwaren oben zu kleiden, und sie können in den Stirfischrogen und in anderen warmen Gerichten auch eingeschlossen werden. Ihre sogar Größe garantiert, dass sie gleichmäßig beim Bleiben attraktiv, zwei wichtige Merkmale in der Berufsnahrung kochen. Viele Küche-Versorgungsmaterial-Speicher verkaufen Julienneschäler, und sie sind auch vorhandene durchgehende on-line-Einzelhändler.

Der Aufbau eines Julienneschälers ähnelt einem Kartoffelschäler. Ein dünnes Blatt rasiert weg von den sogar Blättern des Gemüses, während Auszackungen die Blätter in kleine Streifen schneiden. Um einen Julienneschäler richtig zu benutzen, muss es über einem Gemüse gleichmäßig geschleppt werden und garantieren dass die Größe des Blattes konstant bleibt. Wenn das Gemüse vorher abgezogen werden muss, wie sein konnte der Fall mit dickhäutigen Nahrungsmitteln wie Karotten, ein unterschiedliches Werkzeug für Schale erforderlich ist.

Juliennestreifen werden zweifellos nicht in irgendeinem Teller angefordert, aber sie schauen stilvoll und sie können als ungleich sortierte Stücke pflanzlicher Stoff bequemer sein. Zusätzlich zu einem Julienneschäler können Köche Vorrichtungen auch benutzen, wie die mandolines, um gleichmäßig zu verursachen Streifen des Gemüses sortierten, aber Julienneschäler sind schneller zu verwenden und sichereres jemand, da mandoline Blätter notorisch Scharfes sind. Julienned Gemüse kann in den Sushi, wie schmückt, in den Suppen oder in den Stirfischrogen benutzt werden; die Fantasie ist wirklich die einzige Begrenzung.

Wenn Sie überhaupt sich gewundert haben, wie Chefs jene vollkommenen Wellungen des Gemüses auf ihre Salate erhalten, ist der Julienneschäler die Antwort. Mit etwas Praxis können Sie erlernen, Spiralen im Gemüse zu drehen und andere ordentliche Tricks zu verwenden, um Spiralen und curlicues zusätzlich zu den geraden Streifen des Gemüses zu verursachen.

Ein guter Julienneschäler hat einen festen Handgriff, der einfach zu greifen ist und bildet den Schäler bedienungsfreundlich sogar nach Überstunden in der Küche. Zusätzlich sollte das Blatt eine Sicherheitseigenschaft wie ein Schutz ideal haben, zum zu garantieren, dass der Koch nicht Julienne seine oder Hände außerdem tut. Wegen der kleinen Teile ist es im Allgemeinen besser, einen Julienneschäler eigenhändig zu waschen und zu trocknen, eher als, ihn durch eine Spülmaschine laufen lassend. Zusätzlich zur Garantie, dass alle Teile gesäubert werden, ist- Handreinigung auch für die Langlebigkeit des Blattes besser, da Spülmaschinen dull Blätter können.