Was ist ein Kartoffel-Kuchen?

Ein Kartoffelkuchen ist ein kleines Pastetchen der Kartoffeln, das im Mehl ausgebaggert worden und gebraten worden. Er normalerweise gedient, als seitlicher Teller des Frühstücks aber kann andere Mahlzeiten außerdem begleiten. Es gibt viele Veränderungen der Kartoffelkuchen und anderer Kartoffelteller, die, einschließlich Kartoffel Latkes, Bratkartoffeln ähnlich sind, und der Kartoffelpfannkuchen.

Eine der allgemeinsten Weisen, einen Kartoffelkuchen zu bilden ist mit übrig gebliebenen gestampften Kartoffeln. Zu sie bilden, die gestampften Kartoffeln nehmen und ein Ei, ein Salz und einen Pfeffer addieren, und gänzlich mischen. Eine Spitze von Butter, von etwas Öl oder von Schweinefett in einer Bratpfanne erhitzen. Die Kartoffeln in ein kleines Pastetchen und in eine Rolle im Mehl formen. Es in die erhitzte Bratpfanne legen und jede Seite bis goldenes Braun kochen.

Die Kartoffel Latkes, auch genannt Kartoffelpfannkuchen, gebildet die gleiche Weise, nur anstelle von gestampften Kartoffeln fein zerrissene Kartoffeln benutzt. Ein Ei hinzugefügt den zerrissenen Kartoffeln zusammen mit Salz, Pfeffer und gehackter Zwiebel kter. Die Kartoffelmischung dann gebildet in die kleinen, flachen Pastetchen und ausgebaggert im Mehl rt. Die Latkes gebraten dann in erhitztem Öl, in Schweinefett oder in Butter, bis goldenes Braunes und knusperig auf beiden Seiten.

Bratkartoffeln sind ein anderer populärer Kartoffelteller. Um Bratkartoffeln zu bilden, zerrissen Kartoffeln oder gewürfelt, gemischt mit gewürfelten Zwiebeln und gebraten dann. Es gibt zwei Veränderungen der Bratkartoffeln. In einem gebraten die Kartoffeln ohne in eine Kuchen- oder Pastetchenform geformt zu sein. In der anderen sind sie. Beide Arten Bratkartoffeln sind allgemeine seitliche Teller zum Frühstück.

Fette Versionen der Kartoffelkuchen senken und Kartoffelpfannkuchen können gebildet werden, indem man Magermilch und leicht fetthaltige Butter oder Margarine in den gestampften Kartoffeln verwendet. Das Kochen des Sprays kann verwendet werden, um die Kartoffelkuchen eher als, braten in der Butter, im Öl oder im Schweinefett zu kochen. Es ist eine gesündere Wahl, die nicht die Gesamtbeschaffenheit oder den Geschmack der Kartoffeln ändert.

Andere Bestandteile können den Kartoffeln hinzugefügt werden, um herauf den Kartoffelkuchen zu ändern und ihm mehr Aroma zu geben. Pfeffer, Zwiebeln, würfelten Speck, und zerrissener Käse sind alle Bestandteile, die einen Kartoffelkuchen ergänzen. Eine andere Annäherung ist, süsse Kartoffeln oder gestampfte süsse Kartoffeln anstelle von den weißen Kartoffeln zu benutzen.

Viele verschiedenen Spitzen können einem Kartoffelkuchen hinzugefügt werden. Saure Creme und Ketschup sind populär. Andere Spitzen umfassen frische Frucht, Zucker und Zwiebeln.

chen und das Braten. Stärkehaltige Kartoffeln aufgliedern n und bilden gute gestampfte Kartoffeln oder flockige gebackene Kartoffeln.