Was ist ein Kartoffel-Pfannkuchen?

Ein Kartoffelpfannkuchen ist ein Teller, der using Kartoffel vorbereitet und gekocht entweder durch flaches sehr braten oder in einer kleinen Menge Butter oder Öl in einer Wanne. Im Allgemeinen gibt es zwei grundlegende Möglichkeiten, Kartoffelpfannkuchen zuzubereiten: entweder mit den zerriebenen oder gestampften Kartoffeln. Rezepte, die die letzte Art der Kartoffeln benutzen, beabsichtigt gewöhnlich während eine Weise, übrig gebliebene gestampfte Kartoffeln zu benutzen. Ein Kartoffelpfannkuchen kann mit verschiedenen Bestandteilen zugebereitet werden, und es gibt viele Namen für diesen Teller in den verschiedenen Sprachen.

Leute des jüdischen Hintergrundes benennen häufig Kartoffelpfannkuchen latkas oder Latkes. Während ein koreanischer Teller, sie gamjajeons genannt, in der russischen Küche genannt sie draniki, und die deutschen Varianten dieses Tellers genannt kartoffelpuffer und reibekuchen. Ein Kartoffelpfannkuchen zugebereitet normalerweise entweder using die zerrissenen oder gestampften Kartoffeln n, und obwohl das Endprodukt ein wenig ähnlich ist, gibt es bemerkenswerte Unterschiede bezüglich der Ansätze. Diese Kartoffelpfannkuchen können dicht oder hell auch sehr dünn gebildet werden ziemlich stark und und.

Wenn gestampfte Kartoffeln benutzt, um einen Kartoffelpfannkuchen zu bilden, gemischt sie gewöhnlich mit einem Ei, um zu erhöhen, wie gut sie zusammen binden. Andere Bestandteile können, wie Scallions, Knoblauch und zerrissene Zwiebel auch hinzugefügt werden, um mehr Aroma und Beschaffenheit zu addieren. Diese können in irgendeiner Butter oder in flachem dann leicht gekocht werden, die im Öl gebraten, obwohl Butter allgemeiner ist, Aroma hinzuzufügen, ohne die bereits gekochten gestampften Kartoffeln überzukochen. Der resultierende Kartoffelpfannkuchen ist häufig, mit einem knusperigen Außen- und hellen und flaumigen Innenraum ziemlich dicht und stark.

Ein Kartoffelpfannkuchen, der von zerrissenen Kartoffeln gebildet kann eine ein wenig andere Beschaffenheit jedoch haben, besonders wenn er dünn gebildet. Nachdem Kartoffeln zerrissen, traditionsgemäß mit einem Handreißwolf, obwohl ein Nahrungsmittelprozessor benutzt werden kann, zusammengedrückt sie drückt und abgelassen von jeder möglicher Flüssigkeit r. Die Flüssigkeit gesammelt häufig in einer Schüssel, und die Stärke, die aus die Kartoffeln herauskommt, getrennt von anderen Flüssigkeiten und hinzugefügt dann zurück zu der zerrissenen Kartoffel enen. Ein Ei kann, sowie etwas Scallion oder zerrissene Zwiebel und Pfeffer hinzugefügt werden. Ein sehr heller und dünner Kartoffelpfannkuchen kann, indem man eine kleine Menge der flachen Mischung dann gebildet werden betätigt, und in einer heißen Wanne gekocht werden, die leicht mit Öl gebürstet worden.

issen hatten.