Was ist ein Mandrake?

Ein mandrake ist eine Anlage der Nightshadefamilie, die hauptsächlich für sein Betäubungsmittel und angenommen magischen Eigenschaften benutzt wird. Es ist zum tödlichen Nightshade oder zur Tollkirsche eng verwandt und kann Delirium und Halluzinationen verursachen, wenn es in den genügenden Quantitäten eingenommen wird. Das mandrake wird auch gesagt, um als ein Ergiebigkeithilfsmittel für Frauen aufzutreten. Es gibt vier Sorten mandrake und ganz gehört der Mandragoraklasse und -allen mit verhältnismäßig ähnlichen Eigenschaften.

Mandrake war ein allgemeiner Bestandteil in der Medizin und in den magischen Bannen von den alten Zeiten durch die Mittelalter, und es fährt fort, solchen Gebrauch auf einer wenigen Skala heute zu sehen. Der Gebrauch von mandrake als Droge wird schon in 200 BCE dokumentiert, als belagerte Carthaginians eindringenden römische Truppen mandrake-geschnürten Wein gaben, um sie in ihrem stupefied Zustand zu töten. Mandrake ist auch ein altes Betäubungsmittel, benutzt numb oder Patienten vor verschiedenen Betrieben zu sedieren. In diesem Zusammenhang wurde es gewöhnlich inhaliert.

Das mandrake hat lang mystische Konnotationen, wegen seines narkotischen Effektes und wegen des Aussehens seiner Wurzel gehabt, die gesagt wird, um einem Menschen zu ähneln. Entsprechend Folklore schreit die humanoid mandrake Wurzel, wenn sie von der Masse gezogen wird und der Mensch, der sie hört, taub geht, oder in den extremeren Versionen der Legende, fallen absolut geisteskrank wird. Durchdachte Techniken für das Ernten der mandrake Wurzel wurden infolgedessen erfunden; ein vom bekanntesten bezieht, die Ohren mit Wachs zu füllen mit ein und einen Hund in das Ausziehen der Wurzel zu betrügen und hält irgendjemandes Abstand, also stirbt der Hund anstelle von der Erntemaschine. Eine andere makabere Legende, die das mandrake umgibt, hält, dass die Anlage wächst, wo ein Mann gehangen worden ist.

Der Gebrauch von dem mandrake als Ergiebigkeithilfsmittel wird zu, einige glauben, an das biblische Buch von Genese angespielt. In Kapitel 30, erlaubt Rachael, die nicht gewesen ist zu begreifen, ihre Schwester und Cofrau, eine Nacht mit ihrem Ehemann Jacob gegen etwas mandrakes zu verbringen, die auf Jacobs Eigentum gefunden werden. Bald danach, wird Rachael schwanger. Einige biblische Gelehrte schlagen vor, dass die fragliche Anlage nicht mandrake ist, aber mandrake ist die allgemeine englische Übersetzung des ursprünglichen Hebräers. Auf jeden Fall wird mandrake traditionsgemäß geglaubt, die Ergiebigkeit einer Frau, besonders im Osten zu erhöhen.

enstellung der Blatteinstellungen und -einsätze. In beiden Fällen nach den rostfreien oder keramischen Blättern, zusammen mit einem starken Aufbau suchen, der bis zum harten Gebrauch steht. Ein mandoline aus Reichweite der jungen Kinder und der neugierigen Haustiere heraus, zusammen mit anderen scharfen Kücheinstrumenten immer sicher halten.