Was ist ein Margate?

Ein margate ist eine Art Grunzen, ein Marinefisch, der im tropischen Wasser lebt. Ein populärer Fisch für Handelsfischen und Sportfischen, margate ist wahrscheinlich extrem geschmackvoll und kann in vielen Gaststätten nahe seiner gebürtigen Strecke, besonders in den Florida-Schlüsseln und in den Bahamas gefunden werden. Es gibt zwei Hauptarten margate: das Weiß und das Schwarze. Der wissenschaftliche Name für die weißen und schwarzen margates sind Haemulonalbum und Anisotremus surinamensis beziehungsweise.

Ähnlich in der allgemeinen Form dem gelben Grunzen, margates durch ihre kann die Wölbung Rückseiten unterschieden werden. Sie wachsen bis 31 Zoll (79 cm) lang aber sind häufig näeher an 19.6 Zoll (50 cm) und können ein Maximum von 15.7 Pfund (7.14 Kilogramm) wiegen. In Durchschnitt verfingen sich die durch Gewicht der Fischer normalerweise ungefähr 4 Pfund (1.8 Kilogramm).

haben das weiße und schwarze margate die silbernen oder grauen Körper. Das Weiß hat kaum sichtbare Punkte auf seinen Rückseiten und Seiten. Das Schwarze hat einen dunklen, starken schwarzen Streifen von seinem Magen über seinen Brustflossen, der kurz vor seiner Rückseite beendet. Die weißen Flossen der margates sind auch silbrig oder grau, und des Schwarzen sind schwarz. Beide haben eine Dunkelheit, eine gegabelte Schwanzflosse oder ein Endstück. Die Jugendlichen sind normalerweise ein blau-weißes.

Margates Phasen in den Bereichen, die viel Abdeckung, wie Korallenriffe, versunkene Wracke haben und Seegrasbetten. Obwohl sie im tiefen Wasser, normalerweise zwischen 65.5-197 Fuß leben (20-60 m), nachts, erben sie seichteres Wasser zur Zufuhr auf Krebstieren. Sie können in den Paaren gefunden werden und werden häufig in den Schulen gefunden.

Da diese solch eine populäre Fische für Sportangler sind, leiten viele Bereiche, wie die Virgin Islands, eine geschlossene Jahreszeit ein, in der die Fischerei für dieses Grunzen verboten wird. Die geschlossene Jahreszeit tritt normalerweise für die Monate Januar durch März auf, also wird die züchtend Jahreszeit der margates nicht gestört. Vorkehrungen wie diese die Hilfe, zum des margate sicherzustellen immer haben eine gesunde Bevölkerung und sind nicht overfished.

Im April Spielraum des Sportfischers häufig zu den Fischen für schwarzes oder weißes margate. Belize bietet gutes schwarzes margate Fischen an. Das margate werden in den sehr großen Schulen während dieser Zeit gefunden, und Fischer benutzen Phasenköder, um sich sie zu verfangen. Zusätzlich schwimmen Barracuda und Haifische häufig unter den margate Schulen, grösser als 90 Fuß (27 m) tief und irgendein Fischer versuchen ihre Hand an für diese gefährlicheren Fänge außerdem fischen.

er Umhüllung der Oliven an einer Partei verwenden.