Was ist ein Messerschleifer?

Ein Messerschleifer ist ein Werkzeug, das benutzt wird, um die Blätter der Messer zu schärfen, indem man unten sie sogar heraus zur Oberfläche des Blattes reibt. Eine große Auswahl der Messerschleifer sind von den Küche-Versorgungsmaterial-Speichern vorhanden und reichen von den kommerziellen elektrischen Schleifern zu den einfachen Whetstones. Dieses Werkzeug ist extrem nützlich, herum zu haben, da ein scharfes Messer viel effektiv schneidet, und das Regularschärfen kann die Leben Ihrer Blätter verlängern. Viele Gemeinschaften stützen auch einen Berufsmesserschleifer, der Blätter gegen eine kleine Gebühr schärft; manchmal kann ein Fachmann spezielle Blätter wie Scheren zusätzlich zu den Standardküchemessern behandeln.

Wenn ein Messer hergestellt wird, wird es in eine sehr spezifische Form gerieben, die für eine bestimmte Funktion bestimmt ist. Zahlreiche Arten des Schleifens können auf dem Markt gefunden werden und von gezackten Blättern reichen, die für Brot und Tomaten zu den konvexen Grundblättern ideal sind, die für die Spaltung der dichten Nahrungsmittel wie Melonen bestimmt sind. Nachdem man gerieben hat wird das Blatt geschärft, damit es einen Rand für Ausschnitt hat. Im Laufe der Zeit gliedert dieser Rand auf, selbst wenn ein Messer sorgfältig behandelt wird und ein Messerschleifer benutzt wird, um diesen Rand zu erneuern.

Zu einen Handmesserschleifer benutzen mögen einen Whetstone, oder eine schärfende Stange, das Messer wird entlang den Bleistiftspitzer in glattem, sogar Bewegungen laufen gelassen, um das Blatt aufzuräumen. Diese Bleistiftspitzer werden von den groben Materialien hergestellt, die Unregelmäßigkeiten im Blatt ausgleichen. Andere Bleistiftspitzer haben einen elektrischen Bestandteil, der eine reibende Oberfläche dreht oder wackelt, während der Benutzer das Blatt gegen es hält. Elektrische Bleistiftspitzer wie Schleifscheiben müssen sorgfältig benutzt werden, da es möglich ist, ein Blatt oversharpen.

Das Messerschärfen ist nicht unmöglich, aber es erfordert etwas Fähigkeit. Es ist wichtig, das Blatt zu winkeln, da Sie schärfen, und den Winkel beizubehalten, um, dass das Blatt geschärft wird, eher als einfach weg gerieben zu garantieren. Da Sie schärfen, erscheint ein Grat. Ein Grat ist eine dünne Lippe des Metalls, das auf die unsharpened Seite des Blattes überschneidet, und es ist ein gutes Zeichen; sobald ein Grat erscheint, können Sie Seiten schalten, um den Rand weiter zu entwickeln und den Rand des Messers und Chipslette für besten Ausschnitt dünn zu erhalten.

Einige Tricks und Spitzen für die Anwendung eines Messerschleifers können auf Web site gefunden werden, die Chefs bieten; das meiste Erklärungswachs an für einige Seiten, da sie Diskussionen über verschiedene Messerarten und -materialien außerdem einschließen. An was Sie dich erinnern müssen, ist, dass Wasser oder Öl nicht für den schärfenden Prozess notwendig sind; Sie können einen trockenen Messerschleifer benutzen, und dieser ist tatsächlich für Ihre Blätter besser. , dass das regelmäßige Schärfen Ihre Messer gesund hält, zusammen mit anderen grundlegenden Richtlinien von Messersorgfalt wie nie laufenden Messern auch beachten durch die Spülmaschine und die Anwendung der Messerabdeckungen, die Blätter zu schützen.