Was ist ein Nahrungsmittelläufer?

Ein Nahrungsmittelläufer ist- eine fachkundige Art Nahrungsmittelbediener, die in einer sehr beschäftigten Gaststätte arbeiten kann, besonders während der Höchstgaststättestunden. In den kleinen Gaststätten nimmt ein waitperson gewöhnlich Aufträge von den Gästen und liefert ihre Nahrung. In den größeren Gaststätten beschäftigen einige Firmen Nahrungsmittelläufer, die für das Liefern der bestellten Mahlzeiten verantwortlich sein können und für das Handeln anderer Sachen wie das Erhalten trinkt für Gäste. Nahrungsmittelläufer können auch genannt werden Nahrungsmittelbegleiter.

Die Arbeit des Nahrungsmittelläufers hilft, das waitperson oben freizugeben, also können er oder sie mehr auf bestimmte Aspekte des Kundendiensts richten. Dieses könnte die Diskussion der Details eines Menüs einschließen und Aufträge nehmen, und zurück überprüfend mit Gönnern, um sicher zu sein, dass ihre Mahlzeit erfreulich ist. Ein gut ausgebildeter Nahrungsmittelläufer kann wenig dieser Arbeit auch durchführen, besonders wenn ein gelieferter Auftrag nicht korrekt ist. Nahrungsmittelläufer konnten falsche Aufträge durch die passende ersetzen, wenn dieses ein Teil ihrer Arbeit ist.

Gaststätten können auf, wievielen Nahrungsmittelläufern sich unterscheiden wenn überhaupt sie und die Zahl Stunden einsetzen, in denen sie sie einsetzen. Während der Nichtspitze Stunden kann Wartezeitpersonal beides Aufträge nehmen und Nahrung liefern, aber während der extrem beschäftigten Zeiten, können Nahrungsmittelläufer helfen, Restaurants schneller zu dienen. Das Verbessern von Leistungsfähigkeit der Nahrungsmittelanlieferung kann helfen, Gönner-Zufriedenheit zu erhöhen und Gaststätten populär für viele Jahre zu halten.

Die meisten Läufer erhalten einen Stundenlohn und dann einen Teil umkippen für jedes mögliches waitperson, das sie für bearbeiten. Dieses Mannschaftsystem der Aufwartung kann extrem erfolgreich, wenn der Nahrungsmittelläufer höflich ist-, leistungsfähig, und Fachmann sein. Schlecht durchgeführte Jobs können die Spitzen der Kellner vermindern, die Ausgaben zwischen Läufern verursachen und Personal warten können.

Da nicht alle Gaststätten einen Nahrungsmittelläufer einsetzen, kann dieser zusätzliche Angestellte Gönner manchmal verwirren. Zum Beispiel wenn ein Nahrungsmittelauftrag falsch ist-, der der Gast sollte, sagen? Dort isn’t raten Gesamtübereinstimmung zu diesem Punkt aber viele, dass der Nahrungsmittelläufer, wenn ein Gast ein sofortiges Problem mit einem Teller beachtet, wie die Tatsache informiert sein sollte, dass der Gast noch etwas völlig bestellte. Einerseits wenn das Problem mit der Nahrung mehr zusammenhängt mit, wie es vorbereitet wird, sollte der Gönner mit seinem/waitperson oder einem Manager wenn notwendig sprechen.

Leute möchten auch wissen, wenn sie einen Nahrungsmittelläufer separat vom Kellner spitzen. Im Allgemeinen ist die Antwort zu diesem, dass es nicht notwendig ist, es sei denn die Person die Fähigkeiten des Nahrungsmittelläufers offenbar erkennen möchte. Nahrungsmittelläufer bilden einen Prozentsatz waiter’s von umkippen, normalerweise ungefähr 20-30% und werden dementsprechend ausgeglichen werden.

gebackene Brote zu machen. Die Zubereitung der selbst gemachten Majonäse nimmt gerade einige Momente mit einem Nahrungsmittelprozessor, wie die Vorbereitung der frischen Salsa tut. Im Wesentlichen kommt ein guter Prozessor in handliches für gerade ungefähr irgendwie hacken, würfeln oder mischenkücheaufgabe, die Sie dich vorstellen können. Mit weniger Reinigung um die Küche und viel weniger Bemühung, finden Sie Hilfen eines Nahrungsmittelprozessors, um das Kochen viel einfacheres zu bilden.