Was ist ein Peso?

Die Währung von Mexiko ist der Peso. Sein Symbol, $, ist das selbe wie der US-Dollar, wenn der Peso durch 100 unterteilt, das Resultat ist die Centavos, dargestellt durch das gleiche Symbol wie der US-Cent. Peso bedeutet Gewicht auf spanisch.

Die Geschichte des Pesos anfing mit Spain’s silbernen Dollar n, da Silber zu der Zeit in Mexiko reichlich war. Der Namenspeso gegeben zu den acht-realen Münzen, die in Mexiko vom Spanischen herausgegeben. Vor der Ausgabe des amerikanischen Dollars 1792, war der Peso das amtliche System von den ganzen Nordamerika, die eingeschlossenen US. Selbst nachdem der amerikanische Dollar herausgegeben, fortfuhr der Peso, in den US bis 1857 gebräuchlich zu sein. Kanada fortsetzte den Gebrauch des Pesos für ein anderes Jahr res.

Ursprünglich gebildet vom reinen Silber, in den Jahren könnte der Wert der Münze nicht mit dem Wert des Silbers aufrechterhalten, das er enthielt. So verringerte die Menge des silbernen Inhalts. Pesos gebildet z.Z. vom Kupfer und vom Nickel.

Nach einem Zeitraum der Inflation und der Abwertung seiner Währung, herausgab Mexiko den neuen Peso oder nuevo Peso, 1993. Die mexikanische Regierung fallenließ die Nuevo Beschreibung von der Währung drei Jahre später äter. Seit dem Ende der 90en Jahre gewesen die Stabilität des Pesos ziemlich gleich bleibend.

Zusätzlich zu seinem Gebrauch in Nordamerika, benutzt mexikanische Pesos auch in den Philippinen und im Porzellan. Die Währung angenommen noch in den einige US-Grenzstädten -, obgleich sie durch einiges betrachtet, umstritten zu sein.

Peso ist einer der allgemeinsten Namen für Währung. Andere Länder, die auf ihre Währung beziehen, während der Peso Argentinien und Kuba mit.einschließen. Argentinien benennt seine Währung, Rechnungen und Münzen, der Peso. Kuba nennt seine Währung den kubanischen Peso, obgleich die touristische Währung als das Pesokabriolett gekennzeichnet.

oder das Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln empfehlen, no more als 12 Unzen (340 Gramm) Fische ein Woche zu essen.

Vegetarier und Vegans, die aktiv eine große Vielfalt der Nahrungsmittel enthalten, haben eine der gesündesten vorhandenen Diäten. Trotz des Risikos der Giftstoffe, ist eine pescetarian Diät nicht weites hinteres und kann bald sein sogar gesünder. Fischen, das im Fett höher sind, wie Lachse einen Vorteil über Landtieren wegen der hohen Konzentrationen der gesunden Fettsäuren Omega-3 des Herzens haben. Garnele und Austern sind auch gute Quellen der Spurenmineralien und -nährstoffe, die hart sein können, in Anlage gegründeten Nahrungsmitteln zu finden. Es ist der Zusatz dieser Fettsäuren, die neue Forschung zeigt, die etwas pescetarians einen Vorteil über Vegetariern gibt.