Was ist ein Pinafore?

Zuvor festgesteckt oder in die Frontseite, war der Pinafore ein überall vorhandenes child’s Kleid von den 1700s nach so spät wie das früh - Jahrhundert des Th 20. Der Pinafore entworfen auf den Linien eines erwachsene woman’s vollen vorderen Schutzblechs und diente im Wesentlichen den gleichen Zweck: um die girl’s zu verhindern vom Erhalten ankleiden schmutzig.

Ein Pinafore hergestellt normalerweise in weißem oder in einer Pastellfarbe, des Kalikos oder anderer Baumwollmaterialien l-. Ein Sonntagpinafore konnte vom Organdy, ein blosses Rasengewebe hergestellt worden sein, das dressier als regelmäßige Baumwolle ist. Der Pinafore hatte ein Mieder und einen Rock, die normalerweise zu innerhalb einigen Zoll des unteren Rands des Kleides kamen. Das Mieder schwankte, abhängig von, wem den Pinafore herstellte. Einige waren eher wie ein wenig backless Kleid, während andere mehr Schutzblech-wie Frontseite hatten, aber mit Rüschen über den Schultern.

Während des Alters, als kleine Mädchen Pinafores trugen, waren leichte Reinigungsmittel nicht vorhanden. Die meisten Reinigungsmittel hatten eine Laugeunterseite, die auf Knöpfen hart war. Folglich festgesteckt Pinafores eher als geknöpft t und getragen, um das Kleid zu schützen. Kleider gewaschen häufig nicht wegen der Knopfausgabe, und der Pinafore und das Schutzblech waren unentbehrlich, wenn sie die Punkte und Flecke weg hielten.

Der Pinafore änderte ein wenig mit den Jahren, und ein Sonntagpinafore konnte gekreuzte Bügel gut gehabt haben, die in die Rückseite, zusammen mit einer Riegeltaille feststeckten und es Blick eher wie ein Schutzblech bildeten. Die meisten kleinen Mädchen unterrichtet, als Pinafores in der Art waren, und nach den Probeflaschen und Steppdecken zu nähen und herstellten einen doll’s Pinafore, dann waren eins für selbst, frühe nähende Projekte.

Viele collector’s Puppen, die ein viktorianisches Thema häufig Ausstattungen mit einem Pinafore umfassen lassen. Wie diese normalerweise haben Metallverschlüsse anstelle von den Stiften, aber sie sind- ein gutes Beispiel von, was der Pinafore aussah. Einige girls’ Kleidmuster haben auch, was Pinafores genannt, aber sie sind häufig mehr eines Überbrückerkleides, bedeutet, über einer Bluse getragen zu werden eher als ein volles Kleid.

Der Pinafore erloschen meistens von der Art und Weise, da kleine Mädchen Kurzschlüsse und T-Shirts für Spielkleidung tragen, aber es war einmal ein wichtiges Einzelteil in ihren Garderoben.

n.

Das piña colada ist jetzt das amtliche Getränk von Puerto Rico.