Was ist ein Profiterole?

Ein profiterole ist eine Art Gebäck, verbessern häufig - bekannt als der Sahnebeutel. Es shouldn’t verwechselt mit dem Gebäck, das mit filo Teig gebildet, der genannt werden kann Blätterteig. Stattdessen gebildet das durchschnittliche profiterole mit einer Art Teig benanntes Chouxgebäck, das eine Kombination des Mehls, der Butter, der Eier und des Wassers ist. Normalerweise spooned diese Mischung auf oder geleitet auf Backenwannen in einer runden Form, und gebacken dann, bis brüniert. Der Innenraum des Chouxgebäcks hat eine weiche durcheinandergemischte Eiart Mitte, die entfernt, bevor das Gebäck gefüllt.

Gewöhnlich bezieht ein profiterole immer auf ein süsses Gebäck und nicht zu anderem Chouxgebäck, das mit wohlschmeckenden Bestandteilen gefüllt werden konnte. Fast unveränderlich, gefüllt der Sahnebeutel mit Bestandteilen wie gepeitschter Creme, Vanillepudding oder Eiscreme. Chouxteig, in gebacken ringsum Form, kann als ausgezeichneter Halter für Sachen wie Geflügelsalat benutzt werden, aber andererseits gilt es nicht als ein profiterole.

Es gibt viele Veränderungen von profiteroles. Füllend, wie vorher erwähnt, kann von der süssen gepeitschten Creme zur Eiscreme schwanken. Verschiedene Spitzen können Sahnebeutel der auch und am allgemeinsten starken Schokoladenglasuroberseiten genossen werden. Sie das isn’t, das notwendig ist, Schokolade und Köche zwar zu verwenden, kann kreativ erhalten. Sie konnten den Sahnebeutel mit mehr Creme übersteigen, Fruchtsoße der Oberseite hinzufügen, die Oberseite mit pulverisiertem Zucker- oder Nieselregenkaramel auf ihm besprühen. Für Vielzahl mitten in dem Hauch, können Leute geschnittene Frucht zusätzlich zur Creme hinzufügen, obwohl zu viel Frucht das Gebäck feucht bilden kann.

Das profiterole kann alleine gedient werden, oder es kann in andere Nachtische enthalten werden. Ein solcher Nachtisch ist das croquembouche. Es ist ein hoher Kuchen, der von den Schichten Sahnebeuteln gebildet, die nach und nach weniger zahlreich erhalten, also der Kuchen eine spitze Form an der Oberseite hat. Jeder Sahnebeutel gefüllt mit Gebäckcreme und der Kuchen zusammengehalten mit karamellisiertem Zucker siertem. Dieses ist ein eindrucksvoller Nachtisch, der durchaus eine Spitze der Zeit zu bilden nimmt, und ist normalerweise für besondere Anlässe wie Hochzeiten reserviert.

Ein anderer Nachtisch, gerade so Komplex wie das croquembouche und das Bauen auf profiteroles, ist der Kuchen Str.-Honore. Dieses ist eine erstaunliche Kombination der Chouxbrötchen, die mit Creme, Rum getränktem Kuchen, Vanillepudding und Blätterteig gefüllt. Es kennzeichnet auch Karamell oder karamellisierten Zucker über den profiteroles, der ihnen ein geschmackvolles Außenknirschen gibt.

Zwar Nachtische wie das croquembouche und der Kuchen Str.-Honore nehmen viel Arbeit, um zu verursachen, sind profiteroles wirklich ziemlich einfach zu bilden, und fast jeder möglicher Koch kann ausgezeichnete Sahnebeutel ausfallen. Die meisten von diesem ist, weil Chouxgebäck sehr einfach zu bilden ist, und Füllungen können zu keiner Arbeit abhängig von Wahl wenig erfordern. Sahnebeutel an den Bäckereien zu finden ist ziemlich einfache Arbeit auch und kann die beste Idee sein, wenn Zeit kurz ist.