Was ist ein Reis-Löffel?

Ein Reislöffel ist ein Löffel, der für mischenden Reis mit Gewürzen bestimmt ist; solche Löffel sind ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung des Sushireises und andere reife Reisteller. Sie können einen Reis spoon auch hören benannt ein “rice Paddel, †, das eine genauere Reflexion seines Entwurfs ist, und auf japanisch, wird dieses Gerät ein shamoji genannt. Speichert, dem auf lagersushi-Versorgungsmaterialien häufig Reislöffel tragen, und sie sind manchmal in den Sushiinstallationssätzen außerdem eingeschlossen.

Der Entwurf eines Reislöffels ist ziemlich einfach. Der Löffel ist breit ausgedehnt, flach, und, damit er benutzt werden kann, um Reis leicht zu drehen, während Gewürze wie Essig innen gemischt werden. Der Entwurf garantiert, dass die Gewürze so gleichmäßig verteilt werden, wie möglich, ohne den Reis zu zerquetschen oder die Körner zu brechen. Der Reislöffel muss noch sorgfältig behandelt werden, um den Reis und ihn flaumig und gut-reif normalerweise zu halten Notwendigkeiten, in Wasser regelmäßig eingetaucht zu werden, damit er nicht an dem Reis festhält.

Zusätzlich zu verwendet werden, zum des Reises zu würzen, wird ein Reislöffel auch benutzt, um Reis heraus zu dienen oder zu messen. Beim Sushimaking wird der Reislöffel benutzt, um Reis auf ein Blatt oder ein nori zu bringen, und den Reis, bevor andere Bestandteile addiert werden und die Sushi zu formen wird gerollt. Reislöffel können am Tisch auch benutzt werden, um Reis zu dienen den Gästen. In China werden Reislöffel manchmal benutzt, um Reis für Reiskugeln, Mehlklöße und andere Teller zu formen, damit Köche nicht brauchen, die Nahrung direkt zu behandeln.

Traditionsgemäß werden Reislöffel vom Holz, gewöhnlich Bambus hergestellt. Das Holz kann Ebene sein oder lackiert, und manchmal wird der Handgriff mit den chinesischen oder japanischen Buchstaben verziert. Es ist auch möglich, Plastik und manchmal keramische Reislöffel zu finden. Metall jedoch wird nicht benutzt, weil Metall mit Gewürzen, besonders Essig reagieren kann und ein merkwürdiges und häufig sehr unangenehmes Aroma erzeugen. Metalllöffel können die hölzernen Schüsseln auch beschädigen, die traditionsgemäß benutzt werden, um Reis zu würzen.

Das Interessieren für einen Reislöffel ist sehr einfach. Wenn der Löffel vom Holz hergestellt wird, sollte er gewaschener Nachgebrauch, ideal ohne Seife, und dann getapptes trockenes sein und gehangen in einem kühlen trockenen Platz, damit er knackt nicht, sich aufspaltet, oder wird beschädigt, indem er herum in einem Gerätfach schlägt. Plastikreislöffel können durch die Spülmaschine normalerweise laufen gelassen werden oder eigenhändig gewaschen werden und auf einem Tellerständer getrocknet werden, wie keramische Löffel können.