Was ist ein Shaggy Mähne-Pilz?

Die shaggy Mähne, alias die Perücke eines Rechtsanwalts, ist eine Art essbarer Pilz gefunden in vielen Teilen der Welt. Der Pilz hat ein sehr unterscheidendes Aussehen zusammen mit einer Reihe des freien Raumes Eigenschaften kennzeichnend, die es populär mit Pilzjägern bilden. Die shaggy Mähne kann in einer Vielzahl der warmen Gerichte, einschließlich Suppen und Eintopfgerichte benutzt werden, weil der Pilz ziemlich stark ist. Einige Leute haben über eine nachteilige Reaktion berichtet, wenn verbrauchende shaggy Mähnen mit Spiritus, also Vorsicht verwenden.

Wissenschaftlich bekannt die shaggy Mähne als Coprinus comatus. Sie gehört zu einer Familie der inky gerippten Pilze, die einen dunklen Sporedruck wenn Junge haben und in Tinte vermindern, während sie altern. Ältere shaggy Mähnen können durch das Aussehen der Kiemen bereitwillig gekennzeichnet werden, die sich oben kräuseln und scheinen, in Tinte zu bluten. Leider ist eine shaggy Mähne nicht gegenwärtig sehr geschmackvoll. Der Pilz ist am würzigsten, wenn er im Knopfstadium verbraucht wird, bevor die Kiemen angefangen haben, sich oben zu kräuseln.

Im Knopfstadium kann die shaggy Mähne von der Höhe von fast drei Zoll (sechs Zentimeter) erreichen. Der Pilz ähnelt einer Perücke auf einem Standplatz wegen des schuppigen Wachstums auf der Außenseite des Pilzes, der ihm ein haariges Aussehen gibt. Da der Pilz älter wird, kräuseln sich die Kiemen langsam weiter entfernt von den Stamm und drehen sich schwarz und bilden Kennzeichnung vom Pilz sehr einfach. Aus diesem Grund halten Leute, die shaggy Mähnen suchen, um zu essen, häufig ein nahes Auge auf einem Flecken der älteren Pilze und suchen nach jüngeren essbaren Knöpfen, um zu ernten.

Die shaggy Mähne bevorzugt gestörten Boden und hölzerne Späne. Die Pilze häufig entstehen aus Rasen heraus oder erscheinen entlang Straßenseiten. Zusätzlich zum Erscheinen ganz über Nordamerika, kann die shaggy Mähne in vielen Teilen von Europa außerdem gefunden werden. Die Pilze neigen, sich nach einem harten Regen stark zu vermehren und wachsen häufig in den sehr großen Kolonien.

Die shaggy Mähne hat eine Beschaffenheit, die viele Köche erinnert sie an Fische sagen. Aus diesem Grund wird der Pilz manchmal an den vegetarischen Abendessen benutzt, um das Gefühl der Fische zu approximieren und kann gedämpft werden oder gebacken werden, nachdem man in einer Vielzahl der Soßen mariniert worden ist. Wegen Feuchtigkeitsgehalt geht der Pilz gut nicht in der Sautewanne, obgleich sie gut in den Suppen, in den Eintopfgerichten und in den Soßen tut. Das Aroma der shaggy Mähne ist empfindlich und das woodslike und bildet ihn sehr populär mit einigen Restaurants.