Was ist ein Shami Kebab?

Ein shami kebab ist ein kleines Pastetchen des Fleisches gemischt mit Füllungen und Gewürzen. Dieser Teller hat einen nicht spezifizierten Ursprung, aber bekannt allgemein als indischer oder pakistanischer Teller, obwohl andere Regionen auch diesen Fahrpreis auf lokalen Menüs umfassen. Das shami kebab ist ein Teil einer größeren Kategorie kebabs, die Hackfleisch in den verschiedenen Formen kennzeichnen, gedient mit Seiten und schmücken, in der traditionellen asiatischen oder nahöstlichen SüdKüche.

Das Fleisch normalerweise benutzt für shami kebabs ist entweder Hammelfleisch, oder Rindfleisch, wenn das Rindfleisch ein Liebling ist, für viele kocht. Dieses Fleisch wird mit Kichererbsen, Linsen oder anderen Füllern gerieben und gemischt. Eine Vielzahl der Gewürze ist auch eingeschlossen. Unter den vielen Gewürzen, die für shami kebab benutzt werden, ist Kreuzkümmel ein Liebling, sowie Kardamompflanze, rieb normalerweise vom größeren vollständigen Samen. Andere Gewürze, wie Pfefferkörner, Ingwer oder sogar Zimt können auch benutzt werden. Das bunte regionale Gewürz, das von der Gelbwurzwurzel gebildet wird, bildet ein Aussehen in einer guten Anzahl von Rezepten für diesen Teller, wie die garam masala Gewürzmischung tut, die im indischen Kochen populär ist.

Shami kebab kann mit einer Vielzahl der Seiten, einschließlich Reis gedient werden. In einigen Tellern bilden Zitronensaft und rohe Zwiebeln ergänzende Geschmackempfindungen zum fleischigen kebab. Einige Versionen dieses Tellers fordern auch ein Chutney oder eine Soße, die grüne Kräuter für kompliziertere Geschmäcke verwendet. Diese zusätzlichen Soßen kennzeichnen häufig Minze oder Koriander für einen neuen Geschmack. Der Gebrauch solcher Kräuter stellt traditionelle Elemente des regionalen Kochens in vielen Plätzen dar, in denen shami kebab authentisch gedient werden konnte.

Das shami kebab ist nicht in seinem Gebrauch von diesen Bestandteilkombinationen einzigartig. Ein Ähnliches kleines Pastetchen nannte Falafelgebrauch nur die Kichererbsen für eine vegetarische Alternative zu diesem entre. Ähnlich sind die kleinen Gemüsekugeln, die Korma genannt werden, auch populär als Exporte der indischen Küche in den Ländern um die Welt.

Der Ursprung des shami kebab ist umstritten. Experten unterstreichen, dass shami auf Arabisch ein Hinweis auf Syrien oder dem Levant ist. Andere spekulieren, dass Wort eine asiatische Südbedeutung haben konnte. Was auch immer die Quelle dieses Tellers, es einem Menüliebling gestanden hat, wohin kebabs angeboten werden, in einer wachsenden Anzahl von Ländern um die Welt, in denen WeltKüche sehr viel innen Nachfrage ist-. Viele emigrant Köche, die authentische Gaststätten in den fremden Positionen laufen lassen, fügt der wachsenden Vertrautheit dieser Arten der Menüeinzelteile in den Bereichen hinzu, wo sie nicht vorher z.B. im Amerika verstanden wurden. Das Verständnis der exakten Bestandteile für einen spezifischen kebab Teller kann Nahrungsmittelanhängern helfen, mehr über allgemeine Küche in den Plätzen zu erlernen, die sie mit nicht vertraut insgesamt sein können.