Was ist ein Shirley Tempel?

Ein Shirley Tempel ist ein süsses, nicht alkoholisches Getränk, das nach dem Kindschauspielerin Shirley Tempel genannt wird. Das Getränk wurde für Shirley von einem Barmixer in Beverly Hills, CA erfunden. Der Barmixer arbeitete an der Chasen’s Gaststätte, ein Platz Shirley Tempel, der häufig als Kind frequentiert wurde. Da sie Spiritus offenbar nicht trinken könnte, suchte Chasen’s ein Getränk, das Shirley’s jungem Gaumen appellieren würde, und der Shirley Tempel war geboren.

It’s sehr ungewöhnlich, einen traditionellen Shirley Tempel heute zu sehen. Das ursprüngliche Rezept benannte für zwei des Ingwerteile Ales, ein Teil Orangensaft und über einen Teelöffel zum Esslöffel Grenadine. Es wurde normalerweise mit einer Kirsche und vielleicht einer orange Scheibe geschmückt. Während die Kirsche bleibt und viele children’s Lieblingsteil über den Shirley Tempel ist, umfassen die meisten modernen Versionen des Getränk don’t Orangensaft.

Das Ingwerale im modernen Shirley Tempel wird normalerweise mit Zitronekalk Soda ersetzt. Diese schließen Soda wie Sprite oder 7-Up, aber normalerweise nicht Gebirgstau mit ein, da er im Koffein hoch ist-. Manchmal wird der Shirley Tempel mit sprizen hergestellt, der Anmerkungen des Pampelmusearomas in ihm hat.

Das Ziel des Shirley Tempels ist, den Schein und die Säure der Sodaunterseite mit der süssen Grenadine zu kontrastieren. Zu viel Grenadine bildet den Bonbon des Getränks schmerzlich, also sollte eine minimale Menge addiert werden. Grenadine arbeitet wirklich als Farbe, im Vergleich mit Aroma. Ein in Verbindung stehendes Getränk ist das Cocktail Roy-Rogers, gebildet vom Kolabaum und von der Grenadine - im Wesentlichen ein Kirschkoks.

Wegen der Popularität des Shirley Tempels verfing sich der Schauspielerin, das Getränk, das für sie verursacht wurde, an, und die Kinder, die heraus mit ihren Eltern speisen, waren passend, einen Shirley Tempel zu bestellen. Heute können Kinder ein bestellen, ohne den Hinweis zu verstehen. Einige Firmen versuchten, den Shirley Tempel abzufüllen und führten zu das erste alkoholfreie Getränk, das wirklich eine Kirsche enthielt. Diese abgefüllten Versuche verloren stufenweise Popularität, aber Sie können die Kirsche 7-Up noch finden und den modernen Shirley Tempel darstellen.

Anders als viele Mischgetränke, die für Erwachsene verursacht werden und für Kinder geändert, machte der Shirley Tempel einen Rückprozeß durch. Leute wollten den Getränkalkoholiker bilden und versuchten, indem sie verschiedenen Spiritus dem Getränk hinzufügten. Ein Shirley Tempel-Schwarzes mischt 7 oben, Kahlua und Grenadine. Ein schmutziges Shirley, auch genannt ein Shirley Erbrechen, ist eine Kombination des Zitronekalk Sodas, des Wodkas und der Grenadine.