Was ist ein Sous Chef?

Ein sous Chef ist die Sekunde im Befehl in einer Küche. Auf französisch bedeutet der Ausdruck buchstäblich, dass “under chef.† Sous Chefs ein wichtiger Teil der Gaststätten, die sind sie innen bearbeiten und garantieren, dass alles glatt läuft, ob der Hauptchef anwesend ist. Die Aufgaben eines sous Chefs schwanken weit, abhängig von der Gaststätte und seiner Befehlsstruktur. Diese Position in der kulinarischen Welt kann extrem verlangen, besonders da sie keine des glamor trägt, das mit Sein ein Haupt- oder Executivchef verbunden ist.

Um ein sous Chef zu werden, muss jemand Berufsausbildung durchmachen. Einige Leute beschließen, sich Training an einer kulinarischen Schule aufzunehmen, während andere es vorziehen, aus den Grund zu erlernen, indem sie ihre Weise herauf die Gaststätte-Nahrungskette bearbeiten. Einige Gaststätten bevorzugen sous Chefs, die ihre Weise oben in den Rängen bearbeitet haben, da sie mit allen Aufgaben manchmal vertrauter sind, die in einer beschäftigten Küche durchgeführt werden müssen.

Für einige Leute ist Sein ein sous Chef der Berggipfel der Beschäftigung. Der Job ist schwierig vergütend, aber extrem, wann eine Küche glatt und angenehm läuft. Der sous Chef ist aus den Grund in der Küche, die täglich ist und behält eine große Auswahl der Ausgaben im Auge und das Arbeiten, um die Nahrung in der Gaststätte sicherzustellen ist vom hochwertigsten. Für diese Einzelpersonen ist der Berühmtheitsfaktor des Stehens eines Executivchefs nicht vom Interesse. Andere sehen die Position als der letzte Schritt an, der Notwendigkeiten, bevor dem Werden genommen zu werden ein Executivchef; diese Einzelpersonen können das Sozialgütesiegel des Seins ein Chef, zusammen mit der Fähigkeit genießen, ihre eigenen Menüs zu steuern und entscheidende Ermächtigung über der Küche zu haben.

Ein sous Chef tut zweifellos etwas Kochen, aber der Job ist über viel mehr Nahrung als gerade zubereiten. Sous Chefs überwachen Lebensmittelzubereitung und Sicherheit ganz über der Küche, halten ein Auge auf dem Personal und garantieren, dass die Teller zum Anblick des Executivchefs zutreffend bleiben. In einigen Küchen kann der sous Chef, Rezepte oder Teller für Betrachtung einzureichen vom Hauptchef eingeladen werden.

Diese Gaststättefachleute beschäftigen auch die Alltagsausgaben in der Gaststätte. Sie können Personalkonflikte, Lohn- und Gehaltsliste, korrekte Lagerung der Versorgungsmaterialien, und andere Aufgaben behandeln, wie vom Executivchef verwiesen. Abhängig von der Einrichtung sind diese behilflichen Chefs anzustellen und Feuerstab in der Lage und sich andere autonome Entscheidungen aufzunehmen, um die Gaststätte in gutem Zustand zu halten.