Was ist ein Stout?

Ein Stout ist eine Art Bier, das durch seine dunkle Farbe und schwer gebratenes Aroma gekennzeichnet wird. Stout Bier erzielt seinen Geschmack und Farbe, durch mit einem schwer gedarrten Höhenmeter gebraut werden. Anders als Lager-Bier verwendet stout Bier obergärige Hefen. Heute ist der Ausdruckstout gekommen, die Biere mit dem stärksten Geschmack und dem Gewicht zu beschreiben.

Stout Bier wird eingestuft, wie entweder bitter oder süß. Innerhalb dieser zwei Kategorien gibt es einige verschiedene Arten stout Bier. Trockener Stout ist die ursprüngliche Formel für diese Art des Bieres.

Trockener Stout ist normalerweise dunkel, bitter und Reiche. Guinneß ist ein Beispiel des trockenen Stouts. Stout kann mit Schokolade, dunkler Frucht oder Kaffee auch gewürzt werden. Diese Zusätze stellen ein süsseres oder trockeneres stout Bier her.

Eine andere Art Stout ist imperialer Stout. Dieser Stout, der ursprünglich hergestellt wurde, um Transport von Großbritannien nach Russland zu überleben, ist im Geschmack besonders stark und hat einen Tipp von Süsse. Es ist ein Schwarzes und besonders eine dichte Vielzahl des Stouts, der einen starken Alkoholgehalt von sechs bis sieben Prozent hat. Imperialer Stout wird allgemein mit Dörrobst und gebranntem Kakao gewürzt. Imperialer Stout war aus Popularität heraus gefallen, bis er durch Brauerei Samuel-Smiths in den achtziger Jahren wieder eingeführt wurde.

Hafermehlstout ist eine andere süsse Vielzahl des stout Bieres. Hafer werden anstelle vom Malz benutzt, um Hafermehlstout zu brauen. Hafer wurden ursprünglich Stout hinzugefügt, weil es geglaubt wurde, dass sie ein wichtiger Teil der Diät waren. Hafermehlstout hat eine glatte Beschaffenheit und ein starkes Aroma. Diese Art des Stouts fiel auch aus Bevorzugung heraus, aber wurde später durch Brauerei Samuel-Smiths 1980 eingeführt.

Süsser Stout ist eine andere Art Stout. Wie erwartet würde, hat süsser Stout einen süssen Geschmack. Ein süsser Stout kann ein Karamell- oder Schokoladenaroma zu ihm haben, weil Milchzucker und Schokoladenmalz während des Brauenprozesses benutzt wird. Aus diesem Grund wird süsser Stout manchmal Sahnestout oder Milchstout genannt. Süsser Stout wurde einmal geglaubt, um eine nahrhafte Form des Bieres zu sein, und Krankenpflegemütter wurden angeregt, sie zu trinken. Heutzutage irgendeinen Spiritus trinkend, während Krankenpflege eine umstrittene Wahl ist, die gut mit einem Doktor besprochen wird.