Was ist ein Teigwaren-Topf?

Ein Teigwarentopf ist der Selbsttrocknungtopf, der für kochende Teigwaren bestimmt. Viele Teigwarentöpfe haben eine Kappe, dass Belastungen heraus das Wasser nach den Teigwaren gekocht. Andere Arten Teigwarentöpfe haben einen belastenden Einsatzkorb, der das kochende Wasser heraus abläßt, indem es es anhebt. Ein Teigwarentopf ist ein großes in jeder möglicher Küche zu habendes Einzelteil, weil er eine sicherere und einfachere Weise anbietet, Nahrungsmittel als eine traditionelle Topf- und Kappenkombination zu kochen.

Wenn kochende Nahrungsmittel wie Teigwaren in einem regelmäßigen Topf, entweder die Kappe gekippt werden müssen eine Spitze, zum des Dämpfens zu lassen, muss gerade-gekochter Wasserabfluß in die Wanne oder ein Colander benutzt werden. Kippen Topf Kappe kann in Brände aus resultieren Dampf, oder von irgendein Wasser, die heraus zu schnelles verschüttet und wenn die Kappe gleitet, das Resultat alle Teigwaren sein könnte, die oben in der Wanne beenden. Ein Colander, den Standplätze in der Wanne ein wenig sichereres und einfacher ist, für die Ableitung von Teigwaren zu benutzen, aber Heißwasser konnten noch heraus spritzen, während der Topf von Teigwaren umgekipptes fast gedreht sein muss, zum der Teigwaren und des Wassers in den Colander zu gießen. Der Colander konnte in der Wanne auch vorbei umkippen, die etwas Teigwaren veranlaßt vergeudet zu werden. Über - Wanne Colander neigt, besser zu arbeiten, aber der Topf muss noch umgekippt werden, um das gekochte Essen in den Colander zu gießen und Heißwasser könnte noch heraus spritzen.

Ein Teigwarentopf mit einer Selbsttrocknungkappe lässt das Wasser durch die Löcher der Kappe heraus ziemlich gleichmäßig auslaufen, damit ein Mindestbetrag Heißwasser heraus spritzt. Eine Sperrung auf der Kappe und dem Spitzenrand des Topfes garantiert, dass die Kappe auf fest bleibt, wenn der Topf umgekippt, um das gerade-gekochte kochende Wasser heraus in die Wanne abzulassen. Die Art der Teigwarentöpfe mit den Siebeinsätzen nicht normalerweise haben Selbsttrocknungkappen, weil die Idee, den Korb des gekochten Essens vom Topf gerade voll anzuheben und das gekochte kochende Wasser im Topf zu lassen ist.

Viele Teigwarentöpfe, die heute verkauft, kennzeichnen eine non-stick Schicht innerhalb des Topfes. Ein Teigwarentopf kann einem Satz mit verschiedenen sortierten Töpfen, einer Bratpfanne und den Nylon- oder hölzernen kochenden Geräten separat oder in verkauft werden. Selbsttrocknungkappen können kuppelförmig oder flach sein. Teigwarentöpfe hergestellt häufig von anodisiertem Aluminium oder von Edelstahl er. Die Größen der Teigwarentöpfe reichen überall von 2 Quarts (1.892 L) bis 12 Quarts (11.353 L) mit 5 Quarts (4.730 L) seiend eine populäre Größe.

Der Preis eines Teigwarentopfes reicht von ungefähr $25 bis $200 US-Dollars (USD) abhängig von Größe und Qualität. Gute Qualitätstöpfe dauern länger und viele Leutegebrauch-Teigwarentöpfe fast täglich für das Kochen der Eintopfgerichte und der Suppen sowie Kartoffeln und Gemüse. Ein gute Qualitätsteigwarentopf kann ein großes Hochzeitsgeschenk auch bilden.