Was ist ein eingebauter Ofen?

Ein eingebauter Ofen ist ein kochendes Gerät, das direkt in die Wand einer Küche errichtet. Dieses unterscheidet von den traditionellen Ofenmaßeinheiten, die direkt mit einer kochenden Strecke auf den Ofen zusammengepaßt. Ein eingebauter Ofen kennzeichnet nicht eine Kochenoberseite, jedoch angebracht diese Eigenschaft häufig anstatt direkt in den Küche Counter-top. Dieses Gerät kann als Wandofen auch bekannt.

Der eingebaute Ofen kann als einzelne oder doppelte Maßeinheit verkauft werden. Eine Doppeltmaßeinheit kennzeichnet zwei Öfen stapelte ein auf das andere und kann bei den unterschiedlichen Temperaturen kochen. Diese Art des Modells ist für Köche vorteilhaft, die große Mahlzeiten vorbereiten und das Ofenangebot der vielseitigen Verwendbarkeit zwei benötigen. Ein Ofen kann bei einer niedrigen Temperatur eingestellt werden, die für Fleisch langsam kochen verwendbar ist, während der andere an einer höheren Temperatur verwendet werden kann, um Kasserollen schnell zu kochen. Ein doppelter eingebauter Ofen gefunden häufig in den Berufsküchen, die Gaststätten oder Lebesmittelanschaffunggeschäfte dienen.

Diese doppelte Ofenart verkauft gelegentlich mit einer eingebauten Mikrowelle anstatt, die gewöhnlich auf die Ofenmaßeinheit stapelt, die den zwei traditionellen Wandöfen in gewissem Sinne ähnlich ist. Diese Mikrowellen gebildet spezifisch für die Paarung mit einem eingebauten Ofen und können nicht durch ein anderes Modell ersetzt werden. Dieses kann die Reparatur oder das Ersetzen dieser schwierigen Maßeinheiten häufig bilden.

Eingebaute Öfen verkauft allgemein in den Größen, die von 24 bis 30 Zoll reichen (60.96 bis 76.2 cm). Dieses Bearbeiten bezieht die auf Breite des Ofens und kann als Führer für das Messen des Raumes, im Küche Cabinetry verwendet werden, in dem der Ofen angebracht. Dieses Modell kann entweder ein elektrisches oder GasHeizelement kennzeichnen.

Einige Modelle können eine selbstreinigende Eigenschaft sowie umfassen Sicherheit-verriegelnmechanismen. Öfen können Temperaturen von 500°F übersteigen (260°C) bei der Ausführung des Reinigungszyklus. Die verriegelnsicherheitseigenschaft verhindert, dass der Ofen während dieses Prozesses öffnet und muss vor der Einführung des Zyklus normalerweise aktiviert werden. Der eingebaute Ofen kann ohne eine selbstreinigende Eigenschaft auch gekauft werden.

Diese Maßeinheiten können von einer Berufsfremdfirma oder von einem Eigenheimbesitzer angebracht werden. Sie sind in einer Vielzahl von Enden, einschließlich Edelstahl vorhanden. Der Ofen muss an einen elektrischen Anschlusskasten durch das Verdrahten im Cabinetry angeschlossen werden, in dem er gesetzt. Er verstopft nicht in eine Wandeinfaßung, wie eine traditionelle Ofen- und Streckenmaßeinheit. Der Ofen muss während der Installation auch richtig gelüftet werden, um das Maximum sicherzustellen, das Leistungsfähigkeit und Sicherheit kocht.

Beim weniger ästhetisch die meisten gefallen, vermeidet die an der Wand befestigten Versionsangebote gleichen Nutzen und die Beeinträchtigungen, die mit anderen Entwürfen des bügelnden Brettes verbunden sind.