Was ist ein freistehender Ofen?

Ein freistehender Ofen ist eine kochende Vorrichtung, in der der Backenbereich in den Ofen integriert ist, der Füße und Seiten hat. Dieses ist im Gegensatz zu einem eingebauten Ofen, der in eine Schrankwand oder in einen Countertop eingesetzt werden muss. Ein freier stehender Ofen kann ein Hauptofen oder ein professioneller freistehender Ofen in einer Gaststätte sein. Freie stehende Öfen können viele Zusätze, wie wärmenbehälter, Konvektionfunktionen und Fleischprüfspitzen außerdem haben.

Gewöhnlich ist ein freistehender Ofen preiswerter als andere Arten Öfen. Er kann gekennzeichnet werden, weil die Ofenkontrollen gewöhnlich hinter den Brennern in einem backsplash gefunden werden, das 4 bis 6 Zoll (ungefähr 10 bis 15 cm) hoch ist. Ein freistehender Ofen ist weniger glattes Schauen wegen des umfangreichen backsplash, aber es ist weniger schwierig für Kinder, die Kontrollen zu erreichen. Die Ofentür ist auf Fußbodenniveau, das weniger bequem als waist-high eingebaute Wandofentüren ist.

Teurere Wahlen konnten schieben-und Tropfen-in in den Öfen umfassen. Sie haben den gleichen Gesamtplan wie ein freistehender Ofen mit Ofenoberseite. Sie passen auch in einen Countertop, aber sie verlassen einen viel kleineren Abdruck, da sie in Schränke und in Countertops integriert sind. Sie können in eine Kücheinsel oder -halbinsel integriert auch sein, da sie nicht das backsplash haben, oben zu haften. Ein freistehender Ofen hat den Vorteil von isoliert werden gegen Hitze und kann nahe bei einer Wand oder anderem feuergefährlichem Material sicher sich befinden.

Freistehende Öfen sind die populärste Wahl unter kulinarischen Fachleuten, da sie in eine Vielzahl von Breiten kommen. Sechs bis acht Brenner sind in einem professionellen freistehenden Ofen mit einer Strecke allgemein. Sie können zwei Öfen, einer, der Gas und einen ist auch haben, der elektrisch ist. Große kommerzielle freistehende Strecken sich unterscheiden werden benannt „Klaviere“ und können sehr teuer sein.

Persönliche freistehende Öfen kommen auch in eine Vielzahl von Größen und von Arten. Die allgemeinsten Farben sind weiß, schwarz und Edelstahl, aber andere Farben können die Gewohnheit sein, die für viele Marken und Modelle bestellt wird. Freistehende Ofenofenoberseiten haben gewöhnlich vier bis sechs Brenner und können die elektrischer oder der Induktion haben Oberseiten des Gases. Die Öfen können Gas oder elektrisches sein, und sie können traditionelle Heizung benutzen oder Konvektion verwenden.

Für laienhafte Chefs sind viele Zusätze für freistehende Öfen vorhanden. Z.B. können Bratpfannen, Grills und tiefe Bratpfannen in die Maßeinheit integriert sein. Kindverschlußmodi und Sabbatmodi sind auch allgemeine Eigenschaften. Ein freistehender Downdraftofen ist eine gute Lösung für das Entfernen der kochenden Gerüche, wenn der Ofen lokalisiert wird, wo eine Haube der typischen Strecke nicht praktisch ist.