Was ist ein gekohltes Getränk?

Ein gekohltes Getränk ist ein Getränk, das die Eigenschaft der Karbonisation enthält. Karbonisation verursacht Luftblasen und fizzing in einem gekohlten Getränk wegen des Vorhandenseins des Kohlendioxydgases. Karbonisation auftritt natürlich und künstlich ch. Gekohlte Getränke mit.einschließen Quellenwasser, Bier und Soda oder „Knall.“ er

Quellenwasser ist ein gekohltes Getränk, das natürlich gekohlt ist. Quellenwasser aufsaugt Kohlendioxyd vom Boden t. Bier ist ein anderes gekohltes Getränk, das natürlich karbonisiert, während Kohlendioxyd im Gärungprozeß verursacht.

Soda oder „Knall“, wie gewürzter Kolabaum ist ein Beispiel eines künstlich gekohlten Getränkes. Joseph Preistly erfand künstliche Karbonisation in England 1767. Jacob Schweppes bildete ein gekohltes Getränk vom Mineralwasser Handels- in der Schweiz 1783. Benjamin Silliman in den Handel brachte den Prozess in den Vereinigten Staaten 1807, indem er abgefülltes Seltzerwasser verkaufte. Seltzer war einmal von seiner Quelle in southwest Deutschland natürlich gekohlt, aber, wie Vereinsoda, produziert es und verkauft als künstlich gekohltes Getränk.

Sodabrunnen waren in den Drugstores in den 1800s populär und die Brunnen anboten normalerweise ein gekohltes Getränk in den Aromen wie Orange und Traube d. Mieten Philadelphia-Apotheker Charles-Elmer gesagt, Mietewurzelbier 1866 erfunden zu haben. Jacob Schweppes herstellte Schweppes-Ingwerale 1870 70. Texan Apotheker Charles Aderton erfand den Dr. Pepper kohlensäurehaltiges Getränk 1885 und John S. Pemberton erfand Coca-Cola 1886. Pemberton war ein Drogist, der in Atlanta wohnt, kombinierten Georgia und er Kolabaumnußauszug mit Kokaauszug, während er versuchte, eine Heilung für Kater und Kopfschmerzen zu bilden.

Die Coca-Cola-Firma wurde bald eine der erfolgreichsten Firmen in der Welt. Caleb Bradham von North Carolina erfundener Pepsi-Cola 1898 und von der Pepsi-Cola-Firma wurde ein erfolgreicher Konkurrent von Coca-Cola. Das gekohlte Getränk, das Kolabaum wurde genannt auch, bekannt, wie „Knall“ wegen des Tones die fizzing Luftblasen durch das gebildete Kohlendioxyd produzierte, während sie explodierten. Dosen und Flaschen Soda können explodieren, wenn die Behälter am Aufbau des Kohlendioxydgases gerütteltes liegen, das unter Druck gesetzt wird. Das Kohlendioxyd des Sodas in den Ursachen auch, die als Freisetzung von dem Gas burping sind, wenn Sie im Körper eingenommen.

Das gekohlte Getränk, das Soda, Kolabaum oder „Knall“ genannt, ist alias ein alkoholfreies Getränk. Ein alkoholfreies Getränk kann auf andere Getränke ohne Alkohol auch beziehen. Spiritus gekennzeichnet manchmal als „stark“ Alkohol. Durchschlag ist ein alkoholfreies Getränk, das nicht normalerweise ist, aber kann sein, ein gekohltes Getränk. Limonade ist auch ein alkoholfreies Getränk und sie ist nicht normalerweise gekohlt.