Was ist ein kochender Thermometer?

Ein kochender Thermometer ist ein Küchewerkzeug, das die Temperatur der verschiedenen Arten der Nahrung misst. Die Notwendigkeit, die Temperatur der Nahrung zu kennen basiert normalerweise auf Sicherheitsinteressen, Gaumenpräferenzen oder Richtlinien, die Temperaturstufen, die erreicht werden müssen, damit das Rezept erfolgreich ist oder die richtig gekocht zu werden Nahrung, vorschreiben. In einigen Fällen benutzt sie während des kochenden Prozesses. Andere Rezepte erfordern ihren Gebrauch, nur festzustellen, wann ein Nahrungsmittel die gewünschte abschließende Temperatur erreicht und zum Verbrauch bereit ist.

Die meisten kochenden Thermometer benutzt auf Fleisch und Geflügel. Diese Benutzungshäufigkeit auf diesen Nahrungsmitteln zugeschrieben im Allgemeinen der Tatsache z, dass es nicht normalerweise möglich ist, zu erklären, wenn diese Einzelteile richtig durch einfache Sichtvorstellung gekocht. Da das Fleisch dieser Einzelteile wiederholt schneiden oder stoßen, um Kochen festzustellen der Sichtdarstellung Abbruch tun können, sind Thermometer allgemein verwendet, den Prozess zu vereinfachen.

Andere Nahrungsmittel, die Überwachung der genauen und häufig konstanten Temperatur erfordern, umfassen Staus, Gelees und Süßigkeiten. Damit selbst gemachte Staus und Gelees richtig gründen und nicht ähneln Sirup, müssen sie gehalten werden auf einer beständigen Temperaturstufe während eines Satzzeitabschnitts während des Kochens. Wenn sie zu Hause Süßigkeiten bilden, müssen die Konfektionsartikel einen spezifizierten Temperaturstufeabhängigen nach der gewünschten abschließenden Übereinstimmung erreichen. Ein kochender Thermometer der Süßigkeit misst die kochende Flüssigkeit in den Kugelstadien, die auf dem Auslesen angezeigt, wie weich, mittlere und stark.

Es gibt viele Arten und Arten der kochenden Thermometer. Für die meisten festgesetzt gemäßigt igt, obgleich einige Modelle können für gelegentlichen Gebrauch durch nicht fachmännische Köche teuer scheinen sofortig-lesen. Obgleich diese Thermometer auf Gemüse- oder Teigwarentellern benutzt werden können, sind sie für Fleisch, Fische und Geflügel allgemein am verwendetsten.

Ein populärer und zuverlässiger kochender Thermometer ist mit einer einzelnen Prüfspitze ein einfaches zeigerartiges, die in das stärkste Teil des Fleisches eingesetzt. Er allgemein gelegt in den Teller zu Beginn des kochenden Prozesses und überwacht, bis er die gewünschte Temperatur erreicht. Die modernisierte Version dieses kochenden Thermometers liefert einen sofortigen Temperaturmesswert und eingesetzt nahe dem Ende des kochenden Verfahrens. Ein Gabelthermometer ist zur letzten Version identisch, ausgenommen er zwei Prüfspitzen anstelle von einer hat. Die pricier Thermoelementversion liefert einen sofortigen Messwert und hat eine Prüfspitze.

Pop-up Thermometer eingeführt ursprünglich in Handels- vermarkteten Truthähnen en. Sie entworfen, um aus dem Fleisch heraus zu knallen, wenn das Geflügel getan. Sie können für Hauptgebrauch auch gekauft werden. Drahtlose Thermometer sind für das Kochen der Gerichte populär, in denen die Ofentür nicht während des kochenden Prozesses geöffnet werden soll. Die Prüfspitze gesetzt in den Teller, während sie in den Ofen einsteigt und eine drahtlose Außensteuerung eine Warnung klingt, wenn das Einzelteil die gewünschte Temperatur erreicht. Kochende Wegwerfthermometer liefern sofortige Messwerte und sollten weggeworfen werden nachdem ein Gebrauch.