Was ist ein niedriger Vergaser-Wein?

Die US-Regulierungsbehörde, die die Kennzeichnung des Weins beaufsichtigt, erklärt, dass das ab 2004 ein niedriger Vergaserwein einer ist, der weniger als 7 Gramm Kohlenhydrate in einem 5-Unze-Glas enthält. Als Daten, die vom US-Landwirtschaftsministerium vorhanden sind, prüft, betrifft dieses praktisch alle Weine und weinbasierten Produkte. Die Abteilung gibt an, dass ein 5-Unze-Glas eines typischen trockenen Rotweins 102 Kalorien und 2.41 Gramm Kohlenhydrate enthält. Ähnlich bietet ein typisches Glas weißer Wein 96 Kalorien und nur 1.13 Gramm Kohlenhydrate an. Die Faustregel für die Zahl Kohlenhydraten pro Wein ist, das niedriger der Alkoholgehalt, das niedriger die Zahl Kohlenhydraten.

Es gibt, jedoch schließen einige Weine, die notorisch hohe Kohlenhydratniveaus haben und diese Hochzucker, Dessertweine wie weißes Zinfandels und jene Weine mit ein, die weder Rot noch Weiß sind und in Europa als Rosen-Weine und in den US wie Roseweine bekannt.

Jedoch haben Weinproduzenten begonnen, den Diätetikern und jenen Leuten zu bieten, die ultra niedrige Vergaserweine suchen. An der vordersten Reihe dieses des niedrigen Vergasers ist Tendenz die neue Weinstrecke, die von einer Louisville-gegründeten Firma angerufener Brown-Forman Wines entwickelt wird. Ihre Linie der niedrigen Vergaserweine enthält die Flaschen, die Merlot One.6 Chardonnay und One.9 genannt werden. Während ihre Namen vorschlagen, enthält der ehemalige Wein 1.6 Gramm des Kohlenhydrats während die letzten 1.9 Gramm pro das 5-Unze-Glas. Der Chardonnay rühmt sich, dass eine Mischung der Zitrusfrüchte und der Melone und des Merlot mit einem Soupcon Waldbeeren würzig ist. Die Firma bereits schaut, um seiner niedrigen Vergaserweinstrecke hinzuzufügen und hat in Aussicht einen Cabernet-Sauvignon, der gerade 1.9 Gramm des Kohlenhydrats enthält.

Die Brown-Forman-niedrigen Vergaserweine sind das Produkt eines eine Million Dollar-Forschungsprojekts, das den Weingärungprozeß zum Ausschnitt aller überschüssige Zucker manipuliert. Der Prozess bezieht die Vorwähler der passendsten niedrigen Vergasertrauben mit ein, die dann von ihrem ganzem Extrazuckerinhalt durch einen Prozess entlastet werden, der als trockene Gärung bekannt ist. Der Wein wird dann gemischt, um sein Aroma zu maximieren. Eine Flasche niedriger Vergaserwein verkauft um ungefähr 10 Dollar im Einzelhandel. Jedoch sollte es gemerkt werden, dass für alle diese wines’ viel niedrigen Vergaserinhalt annoncierte, ihr Kaloriengehalt ist der viele selbe wie ein Wein, der entsprechend dem regelmäßigen Gärungprozeß entwickelt wird.