Was ist ein verdauungsfördernder Biskuit?

Ein verdauungsfördernder Biskuit ist eine Art Plätzchen oder Biskuit in der britischen Ausdrucksweise, die mit grobem Weizenmehl, Grundvollkorn, einer hellen Menge Zucker und einem steigenden Mittel wie Backensoda, zusammen mit Öl, Salz und manchmal Milch außerdem gebildet. Das Resultat ist ein etwas wohlschmeckendes Plätzchen mit einer bröckeligen Beschaffenheit und ein einfaches Aroma, die einige Leute ziemlich anziehend finden. Digestives verbunden nah mit britischer Kultur, und sie fortfahren sie, in den beträchtlichen Mengen im Vereinigten Königreich über gut verbraucht zu werden, 100 Jahre nachdem sie zuerst entwickelt.

Alexander Grant, ein Angestellter von McVities Biskuiten, eine Firma Gutschrift für die Erfindung des verdauungsfördernden Biskuites gegeben gewöhnlich in Schottland. Grant entwickelte den verdauungsfördernden Biskuit in den 1800s, und das Plätzchen war zuerst vermarktet als Biokost, wegen der antacid Eigenschaften des Backensodas. Neuere Prüfung der verdauungsfördernden Biskuite schließlich gelegt diesen Anspruch, um stillzustehen, obgleich digestives eine gesündere Wahl als einige andere Plätzchen sein können, dank die vollständigen Körner, die in ihre Fertigung mit.einbezogen.

Der klassische verdauungsfördernde Biskuit ähnelt nah einem Graham-Cracker. Er hat ein reiches, nussartiges Aroma mit einem Tipp von Süsse vom enthaltenen Zucker. Digestives sind auch, da viele Verbraucher entdeckt bereits extrem bröckelig. Digestives kann in schokoladeüberzogene Vielzahl auch kommen, und McVities ausgebreitet auch heraus beträchtlich mit Würzen und Zusätzen nd.

Einige Leute genießen, verdauungsfördernde Biskuite im Tee oder im Kaffee einzutauchen, um sie etwas zu erweichen, bevor sie sie verbrauchen, und digestives sind allgemein an Angebot mit Getränken in Großbritannien. Sie können auch pulverisiert werden, um Crackerkrusten für Sachen wie Käsekuchen zu bilden, oder sie können auf ihren Selbst genossen werden. Einige Tiere genießen auch verdauungsfördernde Biskuite; dieser Autor hatte einmal ein Pferd z.B. das in digestives extrem vernarrt war. Vor dem Angebot eines verdauungsfördernden Biskuites als Festlichkeit einem Tier in Ihrem Leben, können Sie mit Ihrem Tierarzt überprüfen wünschen.

McVities fortfährt sie, das Flaggschiff der britischen verdauungsfördernden Biskuite zu sein, obgleich einige andere Firmen sie außerdem bilden. Sie sind häufig in den Märkten vorhanden, die britische Nahrungsmittel auf Lager, und sie können durch Spezialgebietsimporteure oder direkt von der Muttergesellschaft auch bestellt werden. Wenn Sie ein Paket der verdauungsfördernden Biskuite kaufen, sicherstellen, es leicht zu rütteln; wenn das Paket rattert, ist es ein Zeichen, dass es defekte Biskuite nach innen gibt.