Was ist ein volles Frühstück?

Während die Definition eines vollen Frühstücks häufig kulturell entschlossen ist, im Allgemeinen ist ein volles Frühstück Morgenmahlzeit einer Person, die aus einigen Nahrungsmitteln von den verschiedenen Nahrungsmittelgruppen besteht. In vielen Fällen schließt ein volles Frühstück eine Balance zwischen Stärken und Proteinen ein, obwohl es einige Obst und Gemüse auch mit einschließen kann. Für viele Leute ist ein volles Frühstück nicht komplett, es sei denn es von den allgemeinen Frühstückgetränken, einschließlich Saft, Kaffee oder Tee begleitet wird. Leute benutzen häufig das volle Frühstück des Ausdruckes, um die Mahlzeit von einem Frühstück, das aus einem Nahrungsmittel besteht, wie eine Scheibe des Toasts oder eine Schüssel Getreide zu unterscheiden.

Für viele Leute ist ein volles Frühstück eine Nachsicht, die häufig zugunsten der Bequemlichkeit und weniger Kalorien verzichtet wird. Viele schätzen noch ein Frühstück, das alle Bestandteile einer korrekten Mahlzeit hat, einschließlich einige verschiedene Nahrungsmittel, die gleichzeitig gedient werden. Im Vereinigten Königreich und das Irland, beziehen sich viele noch auf ein Frühstück, das aus einigen Arten Fleisch, einschließlich Speck und Würste, Eier und Toast als volles englisches Frühstück oder volles irisches Frühstück besteht. Diese Frühstücke werden häufig von gebackenen Bohnen, von gedämpften Tomaten oder von sautéed Pilzen begleitet. Solche Frühstücke manchmal bekannt wie braten-ups und können mit den großen Bechern starkem schwarzem Tee unten gewaschen werden, denen Milch und Zucker hinzugefügt wird und stellen ein Getränk her, das als Tee des Erbauers bekannt ist.

In den Vereinigten Staaten können die Elemente eines vollen Frühstücks durch Region erheblich schwanken. Im Süden ist die Buttermilchbiskuite, die mit Wurstsoße überstiegen werden, ein allgemeines Frühstückspezialgebiet und wird gewöhnlich mit starkem Kaffee verbraucht. In anderen Plätzen ist Pfannkuchen zusammen mit Eiern und eine Art Frühstückfleisch ein typisches volles Frühstück. Ein besonders allgemeines Frühstück, das in so genannten schmierigen Löffeln, alias Restaurants oder Ecken-Kaffeestuben gefunden wird, ist eine Kombination der Eier, die entsprechend Kundenpräferenz, einem Frühstückfleisch und Toast mit Butter und Gelee zugebereitet werden.

In der Gastfreundschaftindustrie ist das volle Frühstück des Ausdruckes im Gegensatz zu dem des kontinentalen Frühstücks häufig benutzt. Ein kontinentales Frühstück besteht gewöhnlich aus einer Art Frühstückbrot, einschließlich Toast oder Hörnchen, die dann mit der Butter oder Stau gedient werden, die vom heißen Tee oder vom Kaffee begleitet werden. In einigen Fällen kann ein kontinentales Frühstück Frucht, kaltes Getreide oder Saft auch mit einschließen. Viele Hotels annoncieren, dass sie ein Frühstück in ihrer Raumrate liefern, aber es ist eine gute Idee, damit Reisende feststellen, ob dieses Frühstück eine volle Frühstückmahlzeit oder ein helles Frühstück der kontinentalen Art ist.