Was ist eine Beurre Blanc Soße?

Beurre blanc Soße ist eine reiche französische Soße, die von einer säurehaltigen Verkleinerung gebildet, die zusammen mit Klumpen der frischen Butter gewischt. Das Resultat verwendet auf Sachen wie Fischen, Eiern, Geflügel und Gemüse, um eine komplizierte, reiche Schicht Aroma zu addieren. Viele französischen Gaststätten anbieten die Nahrungsmittel n, die verschwenderisch mit beurre blanc Soße geschmückt, und die Nahrung kann auch zu Hause gebildet werden verhältnismäßig leicht, denn Patientenköche mit den unveränderlichen Händen.

Auf französisch übersetzt beurre blanc in “white butter.†, das, der Name ist ein Hinweis auf der Tatsache, dass, während die Soße gekocht und gemischt, er nicht, wie im Falle der Sachen wie Mehlschwitzen brüniert. Beurre blanc Soße gemischt manchmal mit anderen Bestandteilen, aber als allgemeine Regel bildet sie eine empfindliche weiße Soße, eher als eine schwerere und dichtere braune Soße.

Die Ursprung der beurre blanc Soße eingehüllt groß in Fantasie lt. Eine populäre Geschichte sagt, dass ein Koch eine komplizierte Mahlzeit für ein Staatsoberhaupt vorbereitete, und wegließ versehentlich das Ei und den Estragon aus bernaise heraus d. Da der Koch nicht Zeit hatte, die Nahrung zu reparieren, ausgesendet sie ie, wie ist, und zur Überraschung des Kochs, gehalten den Teller für einem Erfolg. Andere vorschlagen, dass die Soße absichtlich entwickelt, möglicherweise als helle Soße für milde Frischwasserfische wie Forelle r-.

Eine traditionelle beurre blanc Soße beginnt mit der Verringerung der sehr fein gehackten Schalotten im Essig, im Zitronensaft oder im weißen Wein. Sobald die säurehaltige Verkleinerung gebildet, hinzugefügt Klumpen der etwas erwichenen Butter ügt und gewischt lebhaft innen. Köche wischen schnell, um mehrfache kleine Luftblasen in der Soße gefangenzunehmen, damit sie gut hält. Beurre blanc Soße benutzt normalerweise sofort, und Köche unterscheiden an, ob man sie belastet.

Einige Köche hinzufügen Creme einer beurre blanc Soße gen, um sie zu stabilisieren. Diese Abweichung von traditionellem sollte nicht technisch genannt werden beurre blanc Soße, da die Creme drastisch den Aufbau und die Beschaffenheit der Soße ändert. Andere Bestandteile wie Estragon oder Dill können, für zusätzliches Aroma außerdem hinzugefügt werden.

Um eine grundlegende beurre blanc Soße zu bilden, zwei drittel einer Schale des Weins, des Essigs, des Zitronensaftes oder irgendeiner Kombination dieser Bestandteile verwenden. Es auf einer mittleren Temperatureinstellung zusammen mit zwei fein gehackten Schalotten erhitzen, bis das Volumen der Flüssigkeit bis ungefähr ein viertel einer Schale verringert worden. Die Mischung abkühlen lassen, bevor Sie sie über niedriger Hitze setzen und schnell in Drei viertel bis einer Schale ungesalzener Butter gebrochen in Klumpen wischen. , Wenn Sie gewünscht, und Salz und Pfeffer Geschmack hinzufügen belasten.