Was ist eine Brot-Maschine?

Eine Brotmaschine ist ein kleines Küchegerät, das mischt, knetet, steigt und backt Brot. Die meisten sind sehr einfach zu verwenden, und geworden in zunehmendem Maße weniger teuer. Frühe Brotmaschinenmodelle waren solch eine Neuheit Ende 80s, das, das sie häufig für oben genannte 200 US-Dollars (USD) im Einzelhandel verkauften. Heute können Sie einfache Brotmaschinenmodelle für ungefähr 50 USD finden, und im Laufe der Zeit, kann die Herstellung Ihres eigenen Brotes Sie speichern Geld, besonders wenn Sie vom Essen es zurückhalten können, gleich nachdem es gebacken worden.

Ein wesentliches zu jeder möglicher Brotmaschine hat die Brotrezepte, die spezifisch für die Brotmaschine bestimmt. Die meisten Modelle bilden ein Laib eines oder 1.5 lbs (.45-.68 Kilogramm). Sie können einige Maschinen, die ein größeres Laib, aber bilden diese kaufen zu neigen, teurer und ein wenig schwieriger zu sein zu finden. It’s sehr wichtig, Brotrezepten für die Brotmaschine zum Buchstaben zu folgen und nicht zu überfüllen. Das Herstellen zu vielen Teigs kann den Teig veranlassen, auf das kochende Element überzulaufen und die Maschine zu brechen.

Die Brotmaschine hat einen Nachteil. Das Paddelelement, dem erstes mischt und dann den Teig bleibt auf der Unterseite knetet oder wirklich ein Ende des Laibs, als it’s entfernten. Dieses kann ein unglückliches Loch in einem Ende Ihres Brotes verursachen, während Sie das Paddel entfernen, und macht Teil des Brotes unbrauchbar für Sachen wie Sandwiche.

Der One-way, zum dieser Ausgabe zu lösen ist, das Brot zu entfernen, nachdem der Teig gestiegen und es in einer regelmäßigen Brotwanne zu backen. Sie müssen auch dies tun wenn das you’re, das geformte Laibe oder Rollen bildet. Es wirklich doesn’t addiert viel Zeit, das Brot in dieser Weise zu backen, da ein normaler Brotmaschinenzyklus ungefähr drei bis vier Stunden nimmt.

Ein neuer Zusatz zur Brotmaschine ist ein Behälter, der automatisch Bestandteile während des knetenden Prozesses hinzufügt. Dieses ist wenn das you’re besonders nützlich, das Nuss- oder Rosinebrote bildet. Sie können Rosinen der Brotmaschine mit anderen Bestandteilen hinzufügen, aber sie neigen, gehackt zu den kleinen Stücken durch das mischende Paddel zu erhalten. Die Rosinen, während des knetenden Prozesses später hinzufügend, versichert you’ll haben das Rosinebrot, das mit netten vollständigen Rosinen verziert. Für die älteren Modelle warten Sie bloß bis den knetenden Prozess, öffnen schnell die Kappe und hinzufügen Extrakosten also sie das aren’t, das oben gehackt.

Die meisten Brotmaschinenarten haben Timer, denen Mittel es möglich ist, um in die Bestandteile zu setzen und der Maschine festzusetzen, damit sie frisches Brot für den Morgen backt. Es kann eine reizende Sache sein, zum zu einem frischen Laib des Zimtbrotes aufzuwachen. Mit dem neuen Behälter für das Addieren der Bestandteile, müssen Sie won’t mitten in der Nacht aufstehen, um Rosinen oder Nüsse zu addieren.

Viele Leute finden die Brotmaschine ein wundervoll bequemes Gerät. There’s nichts mögen durchaus Backen des frischen Brotes, aber das meiste Leute don’t haben Zeit, zu steigen Teig und ihn zu kneten. Dieses nimmt ausarbeiten des Prozesses.

Sie sollten merken, dass frisches Brot neigt, verjährt schnell zu gehen. Sie können diesen Prozess, indem Sie das Brot, festhalten sicherstellen verpackt in den Plastiktaschen, die sein Leben für ein paar Tage verlängern. Sie können die Schneidmaschinen auch kaufen, die hergestellt, um Brotmaschinenbrot zu schneiden. Diese können Ihnen helfen, die konstanten Scheiben zu erhalten, die you’d haben, wenn Sie Brot vom Speicher kauften.