Was ist eine Fleisch-Torte?

Eine Fleischtorte ist eine Torte, die mit Fleisch wie Schweinefleisch, Rindfleisch, Wildbret oder Fischen gebildet wird. Gewöhnlich wird eine Fleischtorte als geschlossene Torte gebildet und bedeutet, dass sie eine Unterseite und eine Spitzenkruste hat. Die untere Kruste wird häufig mit einem stark verstärkten Teig gebildet, damit sie nicht ausfällt, während die Spitzenkruste mit einem herkömmlicheren flockigen Tortenteig gebildet werden kann. Fleischtorten können gefunden werden fest verschanzt worden in der kulinarischen Tradition von Europa, mit einer Vielzahl des Fleisches und der würzigen Zusätze. Sie werden sind gewöhnlich mit mehr speisender Unterklasse verbunden, da Fleischtorten häufig Füllen, einfach gewürzt sind und ein wenig unordentlich.

Fleischtorten sind in einer Tradition der wohlschmeckenden Torten eingeschlossen, die mit der Absicht von als Hauptgericht, eher als eine Nachtischwahl gedient werden gebildet werden. Die Basis der Torte ist selbstverständlich das Fleisch, das gekocht wird, bevor man mit den anderen Tortebestandteilen gemischt wird, zum zu garantieren, dass sie gänzlich gekocht wird und weich genug mit einer Gabel zu schneiden. Vor dem Gießen sie eine der populärsten Varianten auf der Fleischtorte ist die Steaktorte, ein Teller, der in England populär ist, und gebildet, indem es dämpft Steak in einer reichen Rindfleischsoße, in eine Tortekruste.

Eine Fleischtorte wird häufig mit Gemüsebestandteilen gebildet, um zu helfen, sie, wie Karotten, Kartoffeln und Sellerie zu füllen. Das Gemüse wird gewöhnlich parbroiled oder teilweise außerdem vorgekocht, damit sie weich sind, nachdem sie gebacken haben. Dieses Gemüse bildet die Torte preiswerter, aber sie stellen auch eine weniger schwere Fleischtorte her und oben brechen das dichte Protein des Fleisches. Für finanziell kämpfende Köche kann Gemüse auch helfen, eine Knappheit des Fleisches zu verbergen.

Das Fleisch und das Gemüse der Wahl ist zusammen mit einer würzigen Soße Misch. Normalerweise Mehl oder ein anderes Verdickungsmittel ist in die Tortefüllung Misch, damit sie nicht runny ist, und sie wird in eine starke untere Tortekruste gegossen. Die Spitzentortekruste wird an quetschverbunden und zerschnitten, um Luft entgehen zu lassen, während die Fleischtorte backt, und die Torte wird in einem Ofen gekocht, bis die Krusten goldenes Braun sind.

Eine typische Fleischtorte für eine große Familie würde in einem einzelnen grossen Torteteller gebildet. Abhängig von der Torte und der Region kann die Fleischtorte deutlich gegessen werden oder mit Würzen wie Ketschup, Senf, Salz, Essig oder Chutney gedient werden. Köche bilden auch die einzelnen Fleischtorten, entworfen, alleine gegessen zu werden oder als Imbiß verpackt zu werden. Diese einzelnen Fleischtorten werden manchmal “pot Torten, †, weil sie häufig im Einzelnen Zinn gedient werden, oder Töpfe genannt, die sie innen gebacken werden.