Was ist eine Glasglocke?

Eine Glasglocke ist ein Stück Glaswaren mit einer gerundeten Oberseite und einer geöffneten Unterseite. Es gibt einigen Gebrauch für Glasglocken; z.B. historisch benutzt worden sie, um ein Vakuum für wissenschaftliches Experimentieren zu verursachen. Viele wissenschaftlichen Versorgungsmaterial-Speicher verkaufen Glasglocken in einer Zusammenstellung von Größen, zusammen mit anderen Zusätzen, die zusammen mit ihnen benutzt werden können, und sie können durch Spezialgebietshändler der Glaswaren auch gekauft werden.

Wenn sie im Labor verwendet, kann eine Glasglocke über einer gemütlichen Unterseite gepasst werden, die eine saubere Dichtung sicherstellt. Das Innere der Glasglocke kann zu ein Vakuum mit dem Ziel das Experimentieren mit verschiedenen Gegenständen im Vakuum gemacht werden. Das freie Glas bildet die Resultate vom Experiment bereitwillig sichtbar, und aus diesem Grund, sind Glasglocken in den Wissenschaftskategorien häufig benutzt, grundlegende Experimente zu zeigen. Die meisten Hauptlabors verwenden anderes, zuverlässigere Technologie, um Vakua für Experimentieren zu verursachen.

Eine Glasglocke kann auch benutzt werden, um empfindliche Gegenstände, wie Heirloomporzellan zu schützen und anzuzeigen. Gewöhnlich angebracht der Gegenstand auf Anzeige zu einer starken Unterseite n, und die Glasglocke gesenkt auf sie. Die Victorians waren in diese Art der Anzeige besonders vernarrt, und Glasglocken können in die sehr formalen oder nostalgischen Haushalte noch gesehen werden. Using eine Glasglocke ist eine ausgezeichnete Weise, zu garantieren, dass ein Gegenstand bewundert, während er aus Gefahr heraus bleibt, obgleich Ausgaben der Sonnebleiche entstehen können.

Einige Gärtner benutzen auch Glasglocken, um empfindliche Anlagen zu schützen. Wenn sie mit im Freienanlagen verwendet, können Glasglocken Frostschaden herabsetzen oder eine Anlage vor Insekten und anderen Fleischfressern schützen. Zuhause kann eine Glasglocke eine Anlage für durch Haushaltshaustiere übel zugerichtet werden halten, und sie hilft auch, die Anlage staubfrei und weniger empfindlilch zu halten gegen Änderungen in der Temperatur. Kleine Vorbereitungen für Anlagen unter Glasglocken verwendet manchmal in der Dekoration außerdem.

1963 veröffentlichte Sylvia Plath, ein berühmter amerikanischer Verfasser, einen Roman, der die Glasglocke genannt. Der Titel bezog die Tatsache, dass eine Glasglocke im Wesentlichen etwas einschließt, es auf Anzeige zu halten. Plath benutzte die Glasglocke als Metapher, um über die Unterdrückung der Frauen in der amerikanischen Gesellschaft zu sprechen. Die Arbeit betrachtet, ein Klassiker im römischen à Clefgenren zu sein, und sie ist mit Kursteilnehmern und Autoren der psychologisch bearbeiteten Poesie besonders populär.

Getränk auch als ausgezeichnetes Morgencocktail und könnte für die populäre Mimose ersetzt werden. Obgleich jeder möglicher Sekt anstatt des prosecco benutzt werden kann, empfohlen zutreffender französischer Champagner nicht, da er zu trocken sein kann, mit den glatten Pfirsicharomen gut zu kombinieren.