Was ist eine Karotte?

Eine Karotte ist eine essbare Knolle mit einem gefiederten Spray der belaubten Grüns, der es bereitwillig identifizierbar zu den Gärtnern bildet. Während die Mehrheit einen Karotten in eine reiche und unterscheidende orange Farbe kommen, kultiviert worden Weiß, Gelb, Rot und purpurrote Vielzahl auch. Die Karotte gehört zu dem weit gewachsenen und populären Gemüse in der Welt und gegessen auf einige Arten, gekocht und roh. Zusätzlich zum Sein reichlich vorhandene höchstens Gemischtwarenladen, können Karotten in den mäßigen Klimata auch leicht zu Hause angebaut werden.

Der wissenschaftliche Name der Karotte ist Daucus carota, und die Anlage ist vermutlich nach Asien ursprünglich gebürtig. Wilde Verwandte der Karotte leben im Überfluss während des Asien-und Kleinasiens, und Beweis vorschlägt nd, dass die Karotte für Nahrung für Tausenden Jahre angebaut worden. Wie andere Anlagen in der Petersiliefamilie, hat die Karotte ein intensives Aroma, wenn sie jung ist, obgleich sie etwas waldig mit Alter dreht.

Die reiche orange Farbe der Karotten kommt vom Beta-Carotin, das auch geschieht, für optische Gesundheit sehr gut zu sein. Das Gelb zum orange Pigment im Beta-Carotin umgewandelt durch den Körper in das Vitamin A t und bildet Karotten eine ausgezeichnete Quelle von diesem nützlichen Vitamin. Wenn es gegessen, kann übermäßiges, Beta-Carotin die Haut wirklich pigmentieren und einer Person eine Orange zur gelblichen Form geben.

Zusätzlich zur Wurzel sind Karottegrüns auch essbar. Sie sind würzig und eine intensive Spitze, also verwenden einige Leute Karottegrüns als schmücken eher als ein Grundregelteller. Die Wurzeln können in einer Zusammenstellung von Sachen von den rohen Säften zu Honig glasig-glänzenden gekochten Karotten einerseits gegessen werden. Sie halten gut in einem Wurzelkeller, oder Karotten können in Büchsen konserviert werden, in Essig eingelegt werden oder getrocknet werden. Jüngere Karotten sind zarter und würzig, und sie können gegessenes vollständiges sein. Ältere Karotten sollten abgezogen werden, und der waldige Kern kann außerdem entfernt werden müssen.

Karotten wachsen gut im reichen Boden in der vollen Sonne. Beginnen, indem Sie den Boden und Mischung- und organischesmaterial bebauen, um den Boden zu lösen integrieren und es einfacher bilden, damit Karotten starke Wurzeln niederlegen. Die Samen einige Wochen vor dem letzten Frost pflanzen und gänzlich wässern, damit sie einen guten Anfang erhalten. Die jungen Karotten verdünnen, wie sie wachsen, und sie gänzlich einmal wöchentlich wässern. Ihre Anpflanzungen ernten, wie beginnen sie, Orange zu drehen, und schwanken, wenn Sie ein gleich bleibendes Versorgungsmaterial Karotten wünschen. Überprüfen, ob die Karotten beim Wachsen Untertage bleiben, die sie Orange, zu schauen halten und süß zu schmecken.