Was ist eine Knit-Kappe?

Eine Knitkappe ist ein Bekleidungszubehör, das durch den Gebrauch von Stricken von Techniken in Handarbeit gemacht wird und auf dem Kopf getragen. Die Kappe wird mit Garn oder irgendeinem anderem Gewinde konstruiert und kann von jedem möglichem Gewicht oder von Stärke sein. Eine Knitkappe ist ein Saisonzusatz, häufig benutzt, den Kopf warm zu halten während des Winters.

Mit den mehrfachen Entwürfen, das vom Stricken näht, produzieren, kann eine Knitkappe kann ein populärer und moderner Zusatz sein, der in einige Arten kommen kann. Die populären Kappenentwürfe, die als Beanies bekannt sind, sind im Sitz loser, obgleich ihr flexibles Material Trägern erlaubt, die Kappe über ihren Köpfen zu ziehen und ihre Ohren für eine Passform zu bedecken. Beanies können einen Rand haben, der bis zu sicherem es auf dem Kopf faltet. Die weithin bekannteren Entwürfe können wechselnde Reihen der Heftungen enthalten, die durch zwei strickende Techniken, Knits und Schraubendrähte gebildet werden, das einen Ribbingeffekt verursacht. Ein Beanie dient normalerweise einen Funktionszweck, schützt den Kopf des Trägers vor der Kälte und dem Wind und addiert Wärme, und als solches, wird normalerweise mit stärkerem, schwererem Material wie Wollen gestrickt.

Moderne Knitkappen sind auch eine populäre Wahl. Sie können unterschiedliches Hutentwürfe †„von einer Pageboykappe zu den Hüten mit einer Rechnung haben. Eine Knitkappe dieser Art kann durchdachtere Muster wie Kabelentwürfe, Striping oder Bilder mit einbeziehen, die in die Kappe gestrickt werden. Knits und Schraubendrähte können in den verschiedenen Kombinationen zusammen mit verschiedenen strickenden Techniken benutzt werden, um eine stilvollere und attraktivere Kappe zu bilden. Die Art des Materials stellt fest, ob die Kappe über Winter hinaus benutzt werden kann. Ein Hellgewicht Garn lässt sie getragene während des ganzen Jahres sein. Ein Knithut kann in Farbe, in Form und in den Gesamtaufbau schwanken und es eine verwendbare Hutwahl für Männer und Frauen treffen.

Knitkappen können von jemand zu Hause konstruiert werden, das in den Bekleidungsgeschäften stricken oder gekauft werden kann. Eine gestrickte Kappe ist eine populäre Fertigkeitwahl für strickende Enthusiasten und Liebhaber für persönlichen Gebrauch und als Geschenk zu anderen. Diese Hüte können relative Mühelosigkeit schnell und beendet werden, und in den Mustern gestrickt werden, die Leuten aller Geschmäcke appellieren.

e Kulturen haben irgendeine Version des knish, wie lateinamerikanische empanadas und der Pasteten, die entlang der Ostküste der Vereinigten Staaten gebildet werden. Das weit verbreitete Aussehen der Mehlklöße in der globalen Küche liegt vermutlich an ihrer Füllung und tröstet Natur und Haltbarkeit, die Leuten erlaubt, Nahrung mit ihnen für das Snacking zu tragen.