Was ist eine Navel-Orange?

Eine Navel-Orange ist eine spezielle Art Orange, die wenig Überraschungsinnere hat, einmal, das sie abgezogen: eine teilweise gebildete unentwickelte Frucht mögen einen verbundenen Zwilling, gelegen am Blütenende der Frucht. Von der Außenseite ist das Blütenende von einem menschlichen Nabel erinnernd, führend zu den allgemeinen Namen von “navel orange.† angebaut diese Orangen hauptsächlich in Brasilien, in Kalifornien, in Arizona und in Florida d, und sie gehören zu dem allgemeinsten und das populär von den Orangensorten.

Sie können die Navel-Orange als Washington, Flussufer oder Bahia-Navel-Orange kennen. Wenn Sie in einer formalen Stimmung sind, können Sie sie durch seinen wissenschaftlichen Namen benennen, Citrus sinensis. Dieses orange Variations ist das Resultat einer einzelnen Veränderung, die auf einer Plantage in Brasilien 1820 auftrat. Die Veränderung, die zu die Anordnung von einem verbundenen Doppelbeiliegenden innerhalb der Rinde einer samenlosen Orange geführt, und sie war ein Schlag, also der Leute anfing o, ihn in anderen Regionen zu kultivieren. Die erste amerikanische Position der Bearbeitung war Flussufer, Kalifornien und erklärte den wechselnden Namen von “Riverside Orange.†

Weil die Navel-Orange samenlos ist, kann sie durch Ausschnitte nur fortgepflanzt werden. Technisch kommt jede Navel-Orange vom gleichen Orangenbaum; die brasilianische Orange, die Hunderte einer spontane Veränderung Jahre vor erzeugte. Orange Landwirte nehmen Ausschnitte von ihren Orangebäumen und verpflanzen sie auf frischen Vorrat regelmäßig, um zu garantieren, dass ihre Obstgärten gesund bleiben, und auch für Expansion.

Das Fleisch einer Navel-Orange ist süß und natürlich sehr saftig. Ein seltenes Variations benannte die Cara Cara Orange hat einen schwachen Tipp der Erdbeeren und des Fleisches, das rötliches Rosa ist, eher als klassischer Orange. Die Navel-Orange kann gegessenes aus$er Kontrolle sein, juiced, verwendet in den Fruchtsalaten, oder zu Staus und Konserven, abhängig von persönlichem Geschmack gemacht.

Frische Navel-Orangen sind vom Winter durch den späten Frühling, abhängig von der Region vorhanden. Wenn Sie sie am Markt, nach Orangen suchen vorwählen, die für ihre Größe, ohne Schwächen oder offensichtliche Form und Lochfraß schwer fühlen. Wenn Sie in USDA in Zonen aufteilen nine-11, Sie können Navel-Orangen auch anbauen sich leben. Viele Baumschulen verkaufen Orangebäume zu diesem Zweck, zusammen mit einer Vielzahl anderer Zitrusfrüchte, wenn Sie einen kleinen Zitrusfruchtgarten herstellen möchten. Zusätzlich zum Erbringen der essbaren Frucht, haben viele Zitrusfruchtbäume auch die sehr aromatischen Blumen und bilden sie einen angenehmen Zusatz zum Garten.