Was ist eine Non-Rebreather Schablone?

Eine non-rebreather Schablone (NRB) ist eine Art Schablone benutzt, um Sauerstofftherapie an einen Patienten in den medizinischen Dringlichkeiten zu liefern. Sanitäter und emergency medizinische Techniker benutzen im Allgemeinen die Schablone, wenn ein Patient einen hohen Prozentsatz des Sauerstoffes benötigt, bevor er zu einem Krankenhaus genommen werden kann. Diese Art der Schablone ist auch in den Krankenhäusern für Patienten häufig benutzt, die einen hohen Fluss des Sauerstoffes fordern.

Andere Arten Vorrichtungen können Sauerstofftherapie an einen Patienten liefern, also zu verstehen ist wichtig, dass einige Vorrichtungen nur eine limitated Menge Sauerstoff liefern können. Zum Beispiel kann ein nasaler Cannula 6 Liter Sauerstoff pro Minute nur liefern. Bestimmte Patienten können mehr Sauerstoff pro Minute fordern. Eine non-rebreather Schablone kann 15 Liter pro Minute für Sauerstoff liefern.

Leute mit verschiedenen Beschwerden, die niedrige Blutsauerstoffniveaus verursachen, können von der Anwendung eines non-rebreather profitieren. Patienten mit Lungenkrebs, Pneumonie und strengen Asthmaangriffen können Mühe haben, genügend Sauerstoff in die Lungen zu kommen. Eine non-rebreather Schablone kann für Traumapatienten oder Herzinfarktpatienten auch benutzt werden.

Eine non-rebreather Schablone besteht aus einigen Teilen. Ein Vorratsbehälterbeutel angebracht zur Schablone. Dieser Beutel aufbläst er, wann er zu einem Sauerstoffbehälter oder zu anderer Sauerstoffquelle angebracht. Die Schablone umfaßt auch ein Einwegventil, das verhindert, dass ausgeatmete Luft wieder geatmet. Sie verhindert auch, dass Raumluft inhaliert, damit Patienten einen hohen Prozentsatz des Sauerstoffes empfangen.

Um eine non-rebreather Schablone zu benutzen, muss die Schablone zu einer Sauerstoffquelle, wie einem KrankenhausStrömungsmesser oder einem Sauerstoffbehälter angebracht werden. Die Sauerstoffquelle sollte eingestellt werden, um zwischen 12 und 15 Litern pro Minute zur Verfügung zu stellen. Dieses ist genügend Fluss, zum des Beutels zwei drittel aufzublasen voll.

Non-rebreather Schablonen kommen in eine Vielzahl von Größen. Damit das non-rebreather am wirkungsvollsten ist, die korrekte Größenschablone ist erforderlich. Der Erwachsene, pädiatrisch und die Säuglingsschablonen sind vorhanden. Da die Schablone die Nase und Mund bedecken muss, können einige Leute mit Claustrophobia besorgt fühlen.

Wenn man die Schablone verwendet, es ist wichtig, sicher zu sein, ist der Vorratsbehälterbeutel zwei drittel mindestens aufgeblasen. Wenn er nicht zu diesem Niveau aufgeblasen, gibt es unzulänglichen Sauerstofffluß, der einen Aufbau des Kohlendioxyds verursachen kann.

ue Schüsseln Ihrem Haus oder einen hinzufügen müssen, die annonciert schwer, wie phasenfrei. Jedes Glas oder keramische Schüssel neigt, gerade feines und Firmen zu bearbeiten, wie Pyrex® viel von den billigen Schüsseln bilden. Sie wünschen nach phasenfreiem Cookware suchen; Edelstahl über Roheisen, Kupfer oder Aluminium wählen, wenn Sie planen, säurehaltige Rezepte zu kochen. Außerdem vergessen don’t, eine reagierende kupferne Schüssel an Hand zu halten, wenn Sie soufflés, Kremeise, Engelsnahrungsmittelkuchen oder Zitronemeringetorte bilden mögen.