Was ist eine Plätzchen-Gewehr?

Eine Plätzchengewehr ist ein Küchegerät, das für Gebrauch mit rohem Plätzchenteig, Plätzchen von der identischen Form und von der Größe zu bilden bestimmt und bestimmt, und die einfache Formung der Plätzchen zu erlauben, bevor sie backt. Während eine Plätzchengewehr möglicherweise nicht erfordert werden kann, um Plätzchen von der gleichen Form und von Größe zu bilden, soll es das Prozeßeinfachere und das weniger Zeit raubend bilden. Es ist eine Handvorrichtung, die manuell sein kann oder batteriebetrieben und verdrängt der rohe Plätzchenteig durch eine Spitze, die bloß entworfen werden kann, um die ganze ungefähr gleiche Größe der Plätzchen zu halten oder die Plätzchen in kreative Formen zu bilden.

Die meisten Modelle der Plätzchengewehr suchen einer Abdichtengewehr, mit einem langen tube-shaped Faß und einem Handgriff mit einem langen Auslöser ähnlich, der nach der gesamten Hand entworfen, um sie zu ziehen. Der rohe Plätzchenteig geladen in den Schlauch und gesichert in Platz. Ein Spulenkern in der Rückseite des Schlauches drückt dann den Teig nach vorn durch einen Extruder, während der Benutzer den Handgriff und die Triggervorrichtung zusammendrückt. Dieses erlaubt einen Plätzchengewehrbenutzer zu schnell und zusammendrücken leicht einen bestimmten Betrag Teig aus der Gewehr heraus und auf ein Backenblatt.

Einige Plätzchengewehren hergestellt völlig vom Plastik ig, während andere einen Aluminiumkörper und sogar einen freien Plastik kennzeichnen können, damit der Schlauch einem Benutzer erlaubt, zu sehen, wie viel Teig übrig geblieben. Viele Modelle kommen auch mit einigen verschiedenen Disketten, die am Ende der Gewehr, über dem Extruder passen können, dem Benutzer zu erlauben, Plätzchen in einer bestimmten Form heraus zusammenzudrücken. Diese Formen sind häufig allgemeine Plätzchenscherblockentwürfe, wie Sterne, Feiertagsbäume, Kreise und Herzen.

Die Verzierung von Spitzen kann mit einigen Plätzchengewehren auch eingeschlossen werden, und diese erlaubt einem Benutzer, Frosting oder Zuckerglasur in eine Plätzchengewehr zu legen und sie zu benutzen, um Kuchen und Plätzchen zu bereifen oder zu verzieren. Während dieses nicht ein wesentlicher Aspekt der Vorrichtung ist, erlaubt es, dass sie als Mehrprozeßwerkzeug benutzt und kann die Notwendigkeit an den unterschiedlichen verzierenbeuteln und an den Spitzen verringern. Einige Plätzchengewehren sind sogar batteriebetrieben und erlauben Strangpresßling des Teigs durch den Stoß eines Knopfes, eher als einen Auslöser manuell, zusammendrückend. Dieses erlaubt gewöhnlich einem Benutzer sicherzustellen, dass identische Mengen Teig für jedes Plätzchen freigegeben und es sogar einfacher, Plätzchen des konstanten Gewichts und der Größe zu produzieren bilden.

ogramm um der addierten Sicherheit willen zur Verfügung stellt, entsprechen ein Plätzchenreinigungsmittel und -manager Ihren Zwecken.