Was ist eine Prunkbohne?

Die Prunkbohne ist eine Anlage, die die langen, essbaren Hülsen produziert und eine Art kletternde Rebe ist, die sich normalerweise zu ungefähr 6 Fuß entwickelt (ungefähr 1.8 m) hoch. Während die Prunkbohneanlage ursprünglich aus Mittelamerika kam, sind die Bohnen im Vereinigten Königreich populär, in dem zu sie werden gegessen entwickelt werden. In den Vereinigten Staaten wird die Anlage hauptsächlich für seine schönen Blumen gewachsen.

Im Allgemeinen neigen Prunkbohnen, rote Blumen zu produzieren, das ist, warum es auch manchmal das Scharlachrot Prunkbohne genannt wird. Die Blumen können in der Farbe oder in einer Kombination von Rotem und von weißem weiß auch sein. Gemalte Damevielzahl produziert zweifarbige Blumen, während die weiße Dame und weiße die Apollo-Vielzahl weiße Blumen produziert. Die Blumen der Prunkbohne sind zu den Kolibris, so Gärtner attraktiv, die Vögel zu ihrem Garten anziehen möchten konnten von dem Anbauen der Bohnen profitieren.

Gärtner beginnen normalerweise die Bohnen am Ende Mai in den kälteren Klimata, wie England oder, wann immer die Gefahr des Frosts überschritten hat. Die Anlagen fangen an, essbare Hülsenfrüchte in Richtung zum Ende Juni zu produzieren. Solange die Hülsen während der Jahreszeit ausgewählt werden, fährt die Anlage fort, Bohnen in Oktober oder bis den ersten Frost der Jahreszeit zu produzieren.

Während die gesamte Bohnenhülse essbar ist, finden viele Leute, dass die Hülse schnell zu fadenartig und schwierig zu essen wird. Wenn die Hülse selbst zu faserartig wird, die Samen nach innen kann sie noch gegessen werden. Die Wurzeln der Anlage sind auch essbar und werden allgemein von den gebürtigen Leuten in Mittelamerika gegessen. Prunkbohnen enthalten lectin, das giftig ist, und also sollten gekocht werden, bevor sie verbraucht werden. Eine Prunkbohne ist eine gute Quelle einiger Vitamine, wie Vitamine C und B, sowie Eisen und Faser.

Es gibt zahlreiche Methoden für die Zubereitung der Bohnen - die Bohnen können in eine Suppe gekocht werden, sautéed oder gekocht werden. Spitzen der Bohnenhülsen werden normalerweise entfernt, bevor man isst, wie eine Schnur, die hinunter die Mitte der Hülse läuft. Die Bohnen können in Essig eingelegt oder verwendet in einem Geschmack oder in einem Chutney auch sein. Frische Bohnen können in kochendem Wasser für eine Minute geblichen werden oder in der Gefriermaschine für neueren Gebrauch so und dann gespeichert werden. Die Samen können innerhalb der Hülsen trocknen lassen werden und als getrocknete Bohnen dann benutzt werden oder während der folgenden Jahreszeit gespeichert werden und im Boden gepflanzt werden.