Was ist eine Salz-Heilung?

Frischfleisch hat eine sehr begrenzte Lagerbeständigkeit: es müssen gekühlt oder eingefroren bleiben, bis gekocht, und sogar dann, müssen sie schnell verbraucht werden, um bakterielles Wachstum zu vermeiden. Der One-way, zum der Langlebigkeit des Fleisches zu verlängern ist, sie mit einer Salzheilung zu kurieren. Eine Salzheilung ist ein Prozess, durch den Fleisch konserviert wird. Salzheilungen können entweder Salzunebenheiten sein oder Salzenlösungen, die den chemischen Aufbau des Fleisches ändern, ihn weich machen und ihn trocknen. Kuriertes Fleisch erfordert nicht Abkühlung, und bleibt für Monate oder sogar Jahre essbar, nachdem es kuriert hat.

Salzheilungen sind eine alte Methode der Lebensmittelzubereitung geübt durch viele Kulturen, und der Prozess wird noch im modernen Tag durchgeführt. Das Fleischkurieren war besonders wichtiges, bevor Abkühlung weit war - vorhandenes. In mittelalterlichen Europa im zum Beispiel Fleisch wurden häufig kühl in den Untertagehöhlen gehalten, aber diese Praxis war nicht immer stützbar. Fleischhändler fingen an, das in den Wintermonaten im Salz verbraucht zu werden Fleisch und Fleisch zu kurieren überschüssiges, um es, von der Zerlegung zu halten. Fischer, besonders die in Skandinavien, entwickelten Salzheilungprozesse, um Fische um die gleiche Zeit zu konservieren.

Eine frühe Salzheilung war so einfach wie, Platten des Fleisches in einem Faß Salz speichernd. Chemikalien im Salz trocknen das Fleisch, indem sie heraus Feuchtigkeit wicking. Dieses beseitigt die Wahrscheinlichkeit für bakterielles Wachstum. Bakterium kommt in der feuchten Umwelt vorwärts, aber kann hohe Konzentrationen des Salzes am meisten nicht zulassen.

Fleisch wurde allgemein in den Salzfässern auf frühen Schiffserforschungen, einschließlich europäische Handelsbehälter und die britischen Seereisen gespeichert, die Siedleren in den Vereinigten Staaten, im Kanada und im Australien landeten. Die Schiffe wurden Monate auf einmal ohne die Fähigkeit, frische Nahrung zu verschaffen angestrebt, oder gespeicherte Nahrung halten gekühlt. Gepökeltes Fleisch, einschließlich kuriertes Geflügel, Schweinefleisch, Fisch und Rindfleisch, war eine Heftklammer des frühen Schiffslebens.

Wie lang Fleisch in der Salzheilung bleiben muss, bevor es konserviert wird, groß ist eine Angelegenheit von, was ein bisschen Fleisch es, seine Größe und die Kraft und die Konzentration des Salzes ist. Das Kurieren kann überall von einigen Tagen zu einigen Wochen nehmen. Die Zeitspanne, ein Stück Fleisch in der Salzheilung bleibt, kann seinen Geschmack auch beeinflussen. Kuriertes Fleisch hat, möglicherweise erwartungsgemäß, schwankt ein sehr salziges Aroma, aber, wie viel dieses Aroma überwältigt, das ursprüngliche Aroma des Fleisches mit Zeit.

Das Salzen ist eine andere Veränderung der Salzheilung. Salzlösung ist eine Salzwasserlösung, in der Fleisch versenkt wird. Wenn sie lang genug gelassen wird, konserviert eine salzende Lösung Fleisch in vielem die Weise, die eine direkte Anwendung des Salzes wird. Das Salzen erfordert Abkühlung jedoch da das Wasser in der Salzlösung Bakterium züchtet, wenn es zu lang bei Zimmertemperatur gelassen wird.

Kuriertes Fleisch bleibt, ein wichtiger Teil kulinarische Traditionen vieler Kulturen, obgleich die Methoden der Salzheilung von den frühen Zeiten vorangebracht haben. Gesundheitlichere kurierende Behälter haben groß hölzerne Fässer ersetzt, und Chemikalien wie Nitrat und Nitrit werden häufig dem Kurieren der Salze, um den Prozess zu beschleunigen und zu garantieren hinzugefügt, dass Fleisch vollständig getrocknet und konserviert wird.

Das Hauptkurieren ist auch eine populäre Weise entweder des Erhalts oder des würzenden Fleisches, des besonders Geflügels und des Schweinefleisch. Ausgangsköche sollten von einfach using Tabellensalz vorsichtig sein, Fleisch zu konservieren, jedoch. Viele der Tabellensalze, die handelsüblich sind, haben die gleiche Kraft oder Aufbau nicht wie Salze hatten in den Mittelalter. Eine Salzheilung, die mit gewöhnlichem Tabellensalz gebildet wird, kann Fleisch möglicherweise nicht wirklich kurieren. Viele Firmen verkaufen das kurieren der Lösungen und das Kurieren der Installationssätze, die im Allgemeinen eine sicherere Wahl sind. Diese Heilungen konservieren entweder vollständig Konservefleisch in Büchsen oder, wenn sie zur Heilung während einer kürzeren Zeit verlassen werden, machen das Fleisch weich und fügen Aroma hinzu, bevor sie kochen. Teilweise Heilungen sind eine verhältnismäßig leichte Art, das Aroma des Fleisches zu erhöhen vorgesehen für die Bratpfanne oder den Backenbehälter.