Was ist eine Topf-Torte?

Eine Topftorte kann betrachtet werden eine der besten amerikanischen Komfortnahrungsmittel. Gebildet mit übrig gebliebenem Geflügel oder Rindfleisch, gehacktes Gemüse und gelegentlich eine Soße oder eine Pilzsuppe, kann die Torte in zwei Krusten eingeschlossen werden oder konnte eine Spitzenkruste bloß haben. Es gibt eine Debatte betreffend die doppelte Krusteausgabe, die Art des Gebäckteigs, die benutzt werden sollte, und des Kochens von Methoden. Dennoch die traditionellste Topftorte, wie pro Handelsübersetzung, eine doppelte verkrustete Topftorte ist, die von den Firmen wie Swanson’s oder Marie Callenders vermarktet.

Nahrungsmittelhistoriker vorschlagen l-, dass die Kruste der Topftorte ursprünglich nicht gegessen. Eine Topftorte konnte in den Eisenwannen gekocht werden, aber konnte einen metallischen Geschmack aufheben. Die Krusteschicht, besonders die Unterseite und die Seiten schützten die Bestandteile der Torte vor dem Schmecken wie den Roheisenwannen, in denen es normalerweise gebildet. In diesem Sinne galt die Topftorte ursprünglich als eine kochende Methode eher als eine tatsächliche Art Torte.

Rezepte für die Topftorte, die Methoden kocht, zurückgehen hinsichtlich der Mittelalter in Europa hen und geholt in die US mit den ersten europäischen Immigranten. Die Methode existierte, aber der Name, Topftorte, tat nicht; die ersten benannten Topftorten der Rezepte spezifisch sind die im 1839 Kochbuch, die Kentucky-Hausfrau. Rezepte von den 1845 das England-ökonomische Haushälterin-und Familien-Empfangs-Buch, vorschlagen nur eine Spitzenkruste n-.

Zuerst gekocht Topftorten über einem Feuer, nicht mit dem Ergebnis des brünierten krustigen Geschmacks der modernen Version. Gebäckkruste bleibt variabel. Einige moderne Topftorterezepte übersteigen die Torte mit einem Biskuitteig, ganz wie einen Schuster, während andere auf einer gerollten heraus Gebäckkruste bestehen. Als indirekt gekocht über Feuer, hatten Topftorten eine gedämpfte flexible Kruste, als die modernen Versionen tun, die in den Öfen gekocht.

In den fünfziger Jahren herstellte Swanson’s zuerst die moderne gefrorene Topftorte ne, gebildet in einem Aluminiumzinn. Dieses war eine einzelne Umhüllung im Vergleich mit der großen Torte, die im kochenden Topf gebildet, um eine gesamte Familie zu dienen. Today’s Handelsversionen können in der Mikrowelle gekocht werden und die kochende Zeit groß verkürzen, und neue Kästen in der Lage sind zur Chipslette die Kruste sogar in der Mikrowelle.

Wenn Sie planen, eine ganze Familie zu dienen, vollendet das Kochen Ihrer eigenen Topftorte leicht, und viel zeigen Kochbuch und Internet-Rezepte Sie wie. Um eine große genug Topftorte zu bilden, können Sie eine Roheisenwanne, jede sichere Wanne des Ofens oder einen tiefen Torteteller benutzen. Sie verringern auf Kalorien, indem Sie die untere Kruste auslassen, aber Sie eingehen auch das Risiko von die Bestandteile und den Trockner heraus überkochen sie us.

Viele südlichen Rezepte lehnen in Richtung zur Spitze der Topftorte mit einer Biskuitkruste. Nordrezepte in den US sind wahrscheinlicher, Gebäck zu benutzen. In den modernen Versionen sollte beachtet werden die Lieferung einer guten Probierenkruste, da es nicht mehr als eine throwaway Eigenschaft der Topftorte gilt.