Was ist eine Zitrone-Gabel?

Eine Zitronegabel ist eine Gabel, die entworfen ist, um, Keile der Zitrone am Tisch dienend. Zitronegabeln werden am allgemeinsten an den formalen Tee-Parteien dargelegt, wenn viele Gäste Zitronescheiben oder -keile ihrem Tee hinzufügen mögen, und sie können auf gefrorenen Teebehältern auch herausgebracht werden. Dieses bestimmte Stück Tafelsilber ist eine geheime Spitze, da es für einen einzelnen und sehr spezifischen Gebrauch bestimmt ist, und infolgedessen ausfindig zu machen kann schwierig manchmal sein. Firmen, die feines Tafelsilber gewöhnlich auf Lager, tragen Zitronegabeln, oder sind, sie zu bestellen, und Sie können antike Versionen für Verkauf nach Gelegenheit auch außerdem finden.

Es gibt alle Art der Beispiele des geheimen single-purpose Tafelsilbers, denen die meisten Leute unwahrscheinlich sind, Außenseite der sehr formalen Situationen anzutreffen, und eine Zitronegabel ist ein solches Einzelteil. Viele Leute würden nicht was wissen, mit einer Zitronegabel zu tun, wenn sie ein sahen; wenn Sie erlernen, eine Zitronegabel zu kennzeichnen und sie richtig zu benutzen, ist es eine nützliche Fähigkeit, im Falle dass Sie einen formalen Tee sich sorgen oder party. Sobald Sie die Zitronegabel erarbeiten, sind die Eiscremegabel, der Geleebediener und der orange Löffel nur einige Schritte weg.

Eine klassische Zitronegabel ist, gewöhnlich kleiner als die Länge einer Hand ziemlich klein. Die Gabel hat drei Zinken: eine gerade zentrale Zinke und zwei schrägten seitliche Zinken. Angesehen von oben, aussehen einer Zitronegabel wie das Opfer eines tragischen Verkehrsunfalls, wenn seine seitlichen Zinken weg in scheinbar gelegentliche Richtungen gekurvt sind. Jedoch ist der Entwurf für die Gabel zwängen in ein Stück der Zitrone und sie leicht abholen ideal.

Wenn eine Zitronegabel nicht vorhanden ist, ist es auch zulässig, Zangen zu benutzen, um Zitronescheiben zu behandeln. Ideal sollten Leute ihre Hände, aus Gründen der allgemeinen Etikette nicht benutzen und das Risiko der Verschmutzung von den schmutzigen Händen verringern. Wegen des Potenzials für Reaktion, ist es eine gute Idee, Zitronekeile im Porzellan zu dienen, nicht im Silber, da die Säure von der Zitrone das Silber trüben kann, und wenn Sie eine silberne Zitronegabel benutzen, Sie wenn sie sofort waschen, damit der Zitronensaft nicht auf ihm zurückbleibt.

Sie können Ihre Zitrone, gabel durch die Spülmaschine laufen zu lassen vermeiden wünschen, da die Zinken im Washington als allgemeine Regel verzerrt werden oder beschädigt werden können, wenn die Hand, die feines Tafelsilber wäscht, ob sie von silbernem gebildet wird, rostfrei, oder andere Materialien, Sie es waschen und es sofort danach trocknen sollte, um Aufdeckung oder Beflecken zu verhindern. Im Falle des silbernen Bestecks können Sie ein Datum jedes Jahr einstellen wünschen, um die ganze Ihr Silber zu polieren.