Was ist eine Zitrone Zester?

Zitrone-Eifer ist das helle gelbe Teil der Schale einer Zitrone. Er wird in den Nahrungsmitteln und als schmücken für Nahrung verwendet und trinkt. Um diesen Eifer zu erreichen, setzen viele Köche und Barmixer den Gebrauch des Werkzeugs genannt ein Zitrone zester oder Zitrusfrucht zester ein. Using dieses Werkzeug man kann den Eifer der Zitrusfrucht schnell und leicht weg reiben.

Die meisten zesters sind ungefähr 4 bis 6 Zoll (10 bis 15 cm) lang. Sie haben im Allgemeinen einen Handgriff mit einem Metallende, das einer sehr kleinen Käseraspel ähnelt. Feine Löcher am Metallende dieses Werkzeugs haben scharfe Ränder, die den Eifer entfernen, wenn er über der Rinde der Frucht geschleppt wird.

Die Rinde einer Zitrone oder gerade über jede mögliche andere Zitrusfrucht, besteht gewöhnlich zwei Schichten. Die Stärke ist weiß und bitter, und sie wird zwischen dem Eifer und dem Fleisch der Frucht eingeschoben. Eifer einer Zitrone ist das helle gelbe Teil der Rinde. Es ist die dünne äußere Schicht der Rinde, und es wird mit den wohlriechenden und würzigen Ölen und den Säften verpackt.

Vor der Anwendung eines Zitrone zester auf irgendeiner Art Frucht, stimmen kulinarische Experten darin überein, dass es wichtig ist, die Frucht zu waschen und sie gänzlich zu trocknen. Das Metalkratzende Teil des Zitrone zester wird dann an zur Oberseite der Frucht betätigt und unten die Rinde, häufig von oben bis unten schleppte. Mehr erfahrene zesters sind in der Lage, lange ununterbrochene threadlike Schalen vom Eifer zu bilden, die groß sein für schmückt, indem Sie dieses Werkzeug in einer abwärts Spirale um die Frucht laufen lassen.

Außer einem Zitrone zester gibt es einige andere kochende Geräte, die den Eifer von einer Zitrone entfernen können. Ein Schnipselmesser kann benutzt werden, aber, es sei denn man in dieser Methode sehr erfahren ist, Teile der bitteren Stärke werden häufig angebracht noch zum Eifer. Eine kleine Käseraspel ist auch ein populärer Ersatz für ein Zitrone zester, wie ein Gemüseschäler.

Zitrone-Eifer wird in einigen Rezepten, besonders im Backen verwendet. Viele populären Zitronetörtchen, -torten und -plätzchen gebrauchen Zitrone-Eifer. Fleisch, Salatsoßen und andere Rezepte fordern auch diesen würzigen Bestandteil. Wenn er den Eifer in ein Rezept kocht, kann eine Person die langen Streifen oben hacken müssen, die sie von einem Zitrone zester erhält. In den Cocktails jedoch bilden die langen Streifen des Eifers große Torsionen und schmücken, und ein Zitrone zester wird betrachtet, ein wesentlicher Zusatz zu anderer als Barmixer arbeitender Ausrüstung zu sein.

In der Lage seins, eine Zitrone für das Kochen zu zupfen anbieten, ohne sogar draußen zu gehen.

Ideal eher als, einen Zitronebaum von einem Speichersamen wachsend, jagen Sie heraus eine Vielzahl, die spezifisch entworfen ist, als zwergartiger Baum gewachsen zu werden. Der meyer-Zitronebaum z.B. der auch Frucht durchaus normale Zitronen eines wenig süsseres als produziert, ist ein viel kleinerer Baum, und folglich ideal entsprochen für Innenbearbeitung. Viele Bäume sind auch an zu einem zwergartigen Wurzelvorrat verpflanzt worden, der sie viel kleiner bleiben lässt beim Frucht noch völlig entwickeln und tragen.