Was ist eine chinesische Pampelmuse?

Die chinesische Pampelmuse, alias die Pampelmuse, Bali-Zitrone, Pummelo, pamplemousse, besar Limau oder Pampelmuse, ist aller essbaren Zitrusfrüchte das größte. Eingeborener zu Südostasien, die chinesische Pampelmuse kultiviert worden jahrhundertelang in den tropischen und subtropischen Regionen als Quelle der Nahrung. Das Fleisch der Frucht ist ein wenig süsser als eine Pampelmuse, mit einem tangy undertaste in etwas Vielzahl. Einige Lebensmittelhändler tragen chinesische Pampelmusen in ihren Erzeugnisabschnitten, wenn sie reif sind, und sie können in USDA-Zonen 10 und im Wärmer gewachsen werden.

Wenn sie gewährt, kann freie Herrschaft, die chinesische Pampelmuse als ein Basketball größer wachsen, wenn eine extrem starke Rinde eine segmentierte Frucht bedeckt. Die Haut kann grün sein, mit Gelb zum rosigen Fleisch gelb zu färben nach innen. Als allgemeine Regel neigen die pinkish ausgefleischten chinesischen Pampelmusen, süsser zu sein, während das gelbe Fleisch säurehaltiger ist und es trocken sein kann. Die Früchte sind, gerade wie viele anderen Zitrusfrüchte gegessenes aus$er Kontrolle, und sie können Konserven auch juiced, hinzugefügt werden und in den Nachtischen eingeschlossen werden. In einigen Teilen von Asien, ist die Haut als Festlichkeit kandiert.

In den 1700s geholt die chinesische Pampelmuse zu den Antillen von einem Kapitän Shaddock, ein britischer Seemann, der dachte, dass die Frucht in den amerikanischen Tropen gut wachsen konnte. Er ausfiel er, korrekt zu sein, und Zeitgenossen anfingen d, sie zu nennen eine Pampelmuse, in einem Hinweis auf den Blöcken, in denen die Frucht geneigt, um zu wachsen. Im modernen Verbrauch ist eine Pampelmuse ein Kreuz zwischen der Pampelmuse und einer Orange, und ein Tangelo ist ein Kreuz zwischen Pampelmusen und Tangerinen.

Die starke Schale einer chinesischen Pampelmuse erfordert etwas Bemühung einzudringen, aber Gefühl einiger Verbraucher, die sie die Bemühung wert ist. Sobald die Frucht abgezogen worden, sollten die Segmente getrennt werden, und die starke weiße Membrane zwischen den Segmenten sollte weggeworfen werden. Nach diesen Schritten ist die chinesische Pampelmuse tadellos fein, in einem Rezept zu essen oder zu verwenden. Einige Verbraucher es vorziehen ge, ein Segment zu schmecken, bevor sie den Rest vorbereiten, falls sie eine schlechte Frucht ausgewählt.

Viele Lebensmittelhändler und asiatischen Märkte tragen die chinesische Pampelmuse. Nach den festen, prallen Exemplaren suchen, die für ihre Größe schwer fühlen, und keine Schwächen oder Entfärbungen haben. Die Früchte halten für herum eine Woche unter Abkühlung, obgleich sie austrocknen oder sauer erhalten können. Leute in den warmen Klimata, die Zitrusfrucht bevorzugen, können ihre Hände an chinesische Pampelmuse zu Hause kultivieren auch versuchen.